Startseite > Informationen zu Artikeln

Keine Artikel im Warenkorb

Select English as the default languageAllemande adopter comme norme

Bücher, Texthefte, Faksimila  Max Reger: Briefe an den Verlag Ed. Bote & G. Bock
CV 24.330/00
 
Ende 1908 übernahm der Berliner Verlag Ed. Bote & G. Bock die Kompositionen Max Regers, die im Verlag Lauterbach & Kuhn erschienen waren. Erbost darüber, wie eine Ware verschachert zu werden, setzte sich Reger schon zu diesem Zeitpunkt das Ziel, dieses Verlagsverhältnis so bald wie möglich zu beenden. Bis Ende 1913 erschienen im Verlag Bote & Bock Regers Werke der Opuszahlen 103b bis 129, darunter die dritte Klarinettensonate, die Drei geistlichen Gesänge sowie die großen Meininger Orchesterwerke. Neben Briefen und Verlagsdokumenten vermitteln Kritiken und Kommentare zu Personen und Zeitumständen die wechselhafte Zeit der Leipziger, Meininger und Jenaer Stationen Regers sowie der stetig wachsenden Akzeptanz und Verbreitung seiner Musik.
Status: käuflich
Sprache: deutsch
 
Seiten: 440
Buch-Reihen bei Carus: Schriftenreihe des Max-Reger-Instituts, Briefausgaben, Wissenschaftliche Bücher
 
Herausgeber/in: Herta Müller, Jürgen Schaarwächter
Autor/in: Max Reger
 
Max Reger: Briefe an den Verlag Ed. Bote & G. Bock
Rezension
Ausgaben
Anzahl CV-Nr. Material Preis
 24.330/00 Buch
ISBN: 978-3-89948-165-5 (3-89948-165-8) ;440 Seiten
 
34.80 €
 

[ Druck-Version ]

 

 

Carus-Verlag GmbH & Co KG | Sielminger Str. 51 | D-70771 LE-Echterdingen | Germany | Impressum | AGBs & Widerrufsbelehrung | Datenschutz | Versandkosten