Startseite > Noten > Liederprojekt > Kinderlieder > Zahlen und Daten

Liederprojekt
Kinderlieder
Zahlen und Daten
Keine Artikel im Warenkorb

Select English as the default languageAllemande adopter comme norme
Unbenanntes Dokument


Die Kinderlieder in Zahlen und Daten

Fast 300 beteiligte Kinder in 10 Kinderchören
21 beteiligte Konzertsängerinnen und -sänger
88 Kinderlieder wurden neu eingespielt

Sendestart des Kinderliedes der Woche in SWR2:
8. Oktober 2011

Erscheinungstermin Bücher, Noten und CD (Vol. 1):
1. Oktober 2011

Die Jüngste und der Älteste:
Johanna, 5 Jahre,
Mitglied der Tübinger Neckarschwa(l)ben, singt Alle meine Entchen.
Kurt Moll, 73 Jahre, singt Winter ade!.

Die ältesten Kinderlieder:
1646 kann erstmals die Melodie zu Ach bittrer Winter (mit einem ähnlichen Text) in einer Liederhandschrift im Kloster Seeon am Chiemsee belegt werden.
Der Text stammt aus dem 16. Jahrhundert. Bereits um 1460 ist der Text zur Vogelhochzeit in einer Handschrift überliefert, die Melodie allerdings erst um 1800.

Über 100 Sätze wurden von 19 namhaften Arrangeuren neu geschrieben.

22 Aufnahmetage
356 Stunden Produktion (inkl. Schnitt, Mischung)
6 Produktionsstädte:
Baden-Baden (SWR),
Berlin (Fünfton Studio, RBB und Siemensvilla),
Köln (WDR),
Leipzig (MDR),
Schwerte (Tonstudio Burkhardt),
Stuttgart (SWR)
Spenden aus dem Liederprojekt
(Stand: 1. Juni 2011):
198.226 Euro an die Kinderhilfsaktion Herzenssache e.V.
10.000 Euro an die Stiftung »Singen mit Kindern«


... zu den Kinderliedern ...

[ Druck-Version ]

 

 

Carus-Verlag GmbH & Co KG | Sielminger Str. 51 | D-70771 LE-Echterdingen | Germany | Impressum | AGBs | Datenschutz | Versandkosten