Georg Friedrich Händel: Te Deum for the Victory of Dettingen

Georg Friedrich Händel

Te Deum for the Victory of Dettingen

Dettinger Te Deum

HWV 283, 1743

Beschreibung

  • ediert nach dem Autograph, aus dem Händel die Erstaufführung leitete
  • ausführliches Vorwort in drei Sprachen
  • kritischer Bericht mit Informationen zur Quellenlage, Edition und Lesarten

Große Anlässe verlangen nach großer Musik

Das Dettinger Te Deum ist ein glanzvolles Beispiel dafür, wie Händel den Ton für festliche Anlässe auf unerreichte Weise treffen konnte. Dem erhabenen Charakter des offiziellen Werks wird von Händel mit einem ausführlichen Gebrauch von Pauken und Trompeten Ausdruck verliehen. Sanftere und ernstere Sätze ergänzen das Werk wirkungsvoll.

Die Grundlage für die vorliegende kritische Ausgabe des Werks bildet das in London überlieferte Autograph, aus dem Händel vermutlich die Erstaufführung geleitet hat. In der Edition wird zudem die ursprüngliche Schlussfassung des Chores „Make them to be number’d“ veröffentlicht, in der Händel eine dichtere und stringentere Satzführung anstrebt.

 

Dieses Werk ist jetzt auch in carus music, der Chor-App, erhältlich!

Kaufen

Partitur

55.283/00
144 Seiten , ca. 32x25 cm, paperback
EUR40,00 / St.
lieferbar

Klavierauszug

55.283/03
80 Seiten , ca. 27x19 cm, paperback
EUR15,50 / St.
lieferbar

Chorpartitur

55.283/05
36 Seiten , DIN A4
EUR9,80 / St.
lieferbar
Lieferbar ab 20 Stück
Ab 20 Stück 9,80 EUR
Ab 40 Stück 8,82 EUR
Ab 60 Stück 7,84 EUR

Studienpartitur

55.283/07
144 Seiten , DIN A5, paperback
EUR18,00 / St.
lieferbar

Komplettes Orchestermaterial (kostengünstiger Setpreis)

Sie sparen ca. 20% gegenüber dem Einzelbezug. 55.283/19
DIN A4
EUR135,00 / St.
lieferbar
  • Bestehend aus
    6 x Violine (55.283/11)
    je: 5,00 €
    6 x Violine 2 (55.283/12)
    je: 5,00 €
    4 x Viola (55.283/13)
    je: 5,00 €
    4 x Generalbass (55.283/14)
    je: 5,00 €
    1 x Oboe 1 (55.283/21)
    je: 7,00 €
    1 x Oboe 2 (55.283/22)
    je: 7,00 €
    1 x Fagott (55.283/23)
    je: 7,00 €
    4 x Trompete/Pauken (55.283/31)
    je: 9,00 €
    1 x Orgel (55.283/49)
    je: 12,50 €

Orgel

Auch im Set erhältlich 55.283/49
28 Seiten , ca. 32x23 cm
EUR12,50 / St.
lieferbar

Produktinformation

Herausgeber

Benedikt Poensgen zur Person

Komponist

Georg Friedrich Händel zur Person

Rezensionen

Die vorliegende [...] erste kritische Ausgabe basiert auf dem in London überlieferten Autograph zur Erstaufführung und bringt zudem erstmals die ursprünglische Schlussfassung des Chores Make them to be numbere'd, in der Händel eine dichtere und stringentere Satzführung anstrebt. Sie beinhaltet in gewohnt guter Carus-Qualität neben dem Notentext ein ausführliches Vorwort in drei Sprachen, vier Abbildungen aus der autographen Partitur und den 6-seitigen Kritischen Bericht mit Informationen zur Quellenlage, Edition und Lesarten.
Toccata, Alte Musik aktuell, Mai-Juni 2012

Ein informatives Vorwort, sowie ein umfangreicher kritischer Bericht ergänzen diese erste kritische Ausgabe des brillanten Meisterwerkes in gewohnter Carus-Qualität.
Singende Kirche, Heft 3, 2011

Der Carus-Verlag hat sich auch mit dieser Publikation der exzellenten Herausgabe von kirchenmusikalischen Monumentalwerken verschrieben. Hier darf das "Dettinger Te Deum" von G. F. Händel nicht fehlen. Ein umfangreiches Vorwort, inklusive diverser Abbildungen aus dem Autograph, sowie aufführungspraktische Hinweise und kritischem Bericht lassen keine Wünsche offen und machen Lust auf eine Aufführung dieses bekannten Werkes. Sehr empfehlenswert!
KIBA – Kirchenmusik im Bistum Aachen, Mai 2011