Helmut Bornefeld: All Morgen ist ganz frisch und neu

Helmut Bornefeld

All Morgen ist ganz frisch und neu

Choralkantate II

BoWV 51, 1948

Kaufen

Partitur, mit vier Stimmen

29.051/00
24 Seiten, DIN A4, kartoniert
EUR14,50 / St.
lieferbar

Chorpartitur

29.051/05
4 Seiten, DIN A4, ohne Umschlag
EUR2,20 / St.
lieferbar
Lieferbar ab 20 Stück
Ab 20 Stück 2,20 EUR
Ab 40 Stück 1,98 EUR
Ab 60 Stück 1,76 EUR

Einzelstimme, Violine 1

29.051/11
2 Seiten, 23 x 32 cm, ohne Umschlag
EUR1,25 / St.
lieferbar

Einzelstimme, Violine 2

29.051/12
2 Seiten, 23 x 32 cm, ohne Umschlag
EUR1,25 / St.
lieferbar

Einzelstimme, Viola

29.051/13
2 Seiten, 23 x 32 cm, ohne Umschlag
EUR1,25 / St.
lieferbar

Einzelstimme, Violoncello

29.051/14
2 Seiten, 23 x 32 cm, ohne Umschlag
EUR1,25 / St.
lieferbar

Produktinformation

Komponist

Helmut Bornefeld zur Person

Rezensionen

Helmut Bornefeld: All Morgen ist ganz frisch und neu

Ein abwechslungsreiches interessantes Stück für die Praxis liegt mit dieser Choralkantate aus dem Jahr 1948 vor, in der Bornefeld die vier Strophen des Liedes in kunstvoller Leichtigkeit für eine Besetzung bearbeitet, die durch Hinzutreten von weiteren Instrumenten oder einer Männerstimme variabel gestaltet werden kann. Dabei gelingt es ihm, den Schwierigkeitsgrad der Einzelstimmen durch eine diatonische Anlage gering zu halten und die Durchhörbarkeit der Partitur zu erleichtern und trotzdem durch imitatorische Setzweise zu beleben. Die Choralkantate wird gleichstimmigen (Kinder-)Chören oder dreistimmig gemischten Ensembles viel Freude beim Musizieren bereiten können.

Quelle: Musica Sacra, Juli/August 2000, S. 39/40