Andreas Hammerschmidt: Also hat Gott die Welt geliebt

Beschreibung

Andreas Hammerschmidts geistliches Vokalwerk ist bis heute nur durch wenige Stücke wie" Machet die Tore weit" oder "Also hat Gott die Welt geliebet" einer breiteren Öffentlichkeit bekannt. Hammerschmidts Schaffen umfasst freilich einen ganzen Kosmos musikalischer Formen: Kantaten, Motetten und Instrumentalstücke sowie weltliche Vokalwerke in unterschiedlichsten Besetzungen. Wie bei Heinrich Schütz ist seine Musik wortgezeugt und kunstvoll zugleich. Die vorliegende CD ist die zweite Veröffentlichung mit dem Ensemble Gli Scarlattisti unter der Leitung von Jochen Arnold, auf der Werke von Andreas Hammerschmidt und seinem Zeitgenossen Johann Rosenmüller vorgestellt werden. Auch in dieser Einspielung zum Thema Passion und Ostern wird deutlich, dass beide Komponisten zusammen mit heute bekannteren Namen wie etwa Schütz oder Schein in die Gruppe der ganz großen evangelisch-lutherischen Kirchenkomponisten vor Bach einzuordnen sind.

Kaufen

Compact Disc

83.377/00
12,5 x 14 cm, CD, Jewel Case
EUR19,90 / St.
lieferbar

Andreas Hammerschmidt: Machet die Tore weit, Compact Disc

83.375/00
12,5 x 14 cm, CD, Jewel Case
EUR19,90 / St.
lieferbar

Produktinformation

Inhalt

10 Werke Anzeigen

Dirigent

Jochen Arnold zur Person

Ensemble

Gli Scarlattisti zur Person

Rezensionen

Carus’s devotion to the music of Andreas Hammerschmidt is one of the most encouraging features of their ever-expanding catalogue of recent recordings. […] Jochen Arnold marshals the forces of Gli Scarlattisti with assurance.
Jonathan Woolf, www.musicweb-international.com, April 2014

Das Ensemble hat sich mittlerweile zu einem kompetenten Spezialisten im frühbarocken Repertoire entwickelt. Es nennt sich Vokalistenensemble und stellt damit hohe vokale Ansprüche, denen es auf dieser neuen Einspielung gerecht wird.
pizzicato, 10/2013

[…] jedem Interessierten zu empfehlen; sie ist ein weiterer wichtiger Beitrag zur Hammerschmidt-Renaissance.
Johan van Veen, Toccata, September 2013

Das Album mit dem Vokalsolisten-Ensemble Gli Scarlattisti samt Instrumentalisten unter der Leitung von Jochen Arnold bringt die Motetten, Concerti und Kantaten beider barocker Meister mit eindringlicher Hinwendung und prägnanter Artikulation zum Klingen.
Mannheimer Morgen, 8. August 2013

A nice survey of Hammerschmidt's oeuvre.
Johan van Veen, musicweb-international.com, Juni 2013

 

 

Nicht das Richtige?

Finden Sie hier weitere passende Produktvorschläge zu ...

. . . Gemischter Chor mit Instrumentalbegleitung