Schubert: Messe in As. carus music

Franz Schubert

Messe in As

D 678

Beschreibung

Mit der As-Dur-Messe hat es sich Schubert nicht leicht gemacht: ein Werk, das den Komponisten über einen längeren Zeitraum und wiederholt beschäftigt hat. Die offenkundige Aufgabe künsterischen Anspruch und liturgische Funktionalität miteinander zu vereinbaren setzt Schubert unter anderem in einer konzisen Verschränkung von Chor und Vokalsolisten sowie dem generellen Bemühen Topoi von Messvertonungen auszuweichen um. Obwohl in Schuberts eigener Revision zahlreiche kunstvolle Details wie klangliche Differenzierungen geopfert wurden, bleibt die Messe für jeden Interpreten, Sänger und Instrumentalisten, eine musikalische Herausforderung.



Chormusik erleben. Jederzeit. Überall.   
Zu Hause und unterwegs: Ab sofort haben Sie Ihre Chorwerke immer zum Üben dabei! Auf dem Smartphone oder Tablet können Sie mit carus music, der Chor-App, Ihre Notenausgabe zusammen mit einer erstklassigen Einspielung hören und mit einem Coach dabei leicht Ihre eigene Chorstimme üben. Mit carus music ist Ihre Konzert-Vorbereitung einfach, effizient und mit Spaß zu meistern!



Es musizieren: Andrea Lauren Brown (Soprano), Ruth Sandhoff (Alto), Andreas Karasiak (Tenore), Tobias Berndt (Basso) – Stuttgarter Kantorei, Stiftsphilharmonie Stuttgart – Kay Johannsen

Kaufen

App, iTunes, Preis kann variieren.

73.366/00
12,5 x 14 cm, ohne Umschlag

App, Google Play, Preis kann variieren.

73.366/01
12,5 x 14 cm, ohne Umschlag

Produktinformation

Dirigent

Kay Johannsen zur Person

Ensemble

Stiftsphilharmonie Stuttgart zur Person
Stuttgarter Kantorei zur Person

Sopran-Solo

Andrea Lauren Brown zur Person

Alt-Solo

Ruth Sandhoff zur Person

Tenor-Solo

Andreas Karasiak zur Person

Bass-Solo

Tobias Berndt zur Person

Komponist

Franz Schubert zur Person