Marc-Antoine Charpentier: Te Deum

Marc-Antoine Charpentier

Te Deum

H 146

Beschreibung

Mit Pauken und Trompeten à la Marseillaise eroberte 1953 wieder ein französisches ­Musikstück das öffentliche Bewusstsein („Eurovisionshymne“), und ein Komponist wurde wiederentdeckt: Marc-Antoine Charpentiers Te Deum H 146 erschien erstmals auf Tonträger. Die einleitende Fanfare kündigt nicht nur vom Lobe Gottes, sondern auch von dem des Sonnenkönigs Ludwigs XIV., und sie eröffnet eines der großen Werke französischer Barockmusik. Glanzvolle Festlichkeit und inbrünstiges Flehen, wirkungsvolle Chöre, Arien und kleine Ensembles sowie instrumentale Zwischenspiele fügen sich zu einem stimmigen Ganzen, das Charpentiers musikalisch-theologischer Interpretation des zugrundeliegenden lateinischen Lobgesangs wiedergibt.

Kaufen

Partitur

21.032/00
72 Seiten, DIN A4, kartoniert
EUR28,00 / St.
lieferbar

Klavierauszug

21.032/03
48 Seiten, 19 x 27 cm, kartoniert
EUR15,50 / St.
lieferbar

Chorpartitur

21.032/05
20 Seiten, DIN A4, ohne Umschlag
EUR7,95 / St.
lieferbar
Lieferbar ab 20 Stück
Ab 20 Stück 7,95 EUR
Ab 40 Stück 7,16 EUR
Ab 60 Stück 6,36 EUR

Stimmenset, komplettes Orchestermaterial

21.032/19
23 x 32 cm, ohne Umschlag
EUR82,50 / St.
lieferbar
  • Bestehend aus
    4 x Einzelstimme, Violine/Flöte/Oboe 1 (21.032/11)
    je: 4,80 €
    4 x Einzelstimme, Violine/Flöte/Oboe 2 (21.032/12)
    je: 4,80 €
    4 x Einzelstimme, Violine/Viola (21.032/13)
    je: 4,80 €
    1 x Einzelstimme, Viola 2 (21.032/14)
    je: 4,80 €
    1 x Einzelstimme, Generalbass (21.032/15)
    je: 4,80 €
    3 x Einzelstimme, 2 Trompeten + Pauk (21.032/31)
    je: 4,80 €
    1 x Einzelstimme, Orgel (21.032/49)
    je: 15,50 €

Einzelstimme, Orgel

21.032/49
20 Seiten, 23 x 32 cm, ohne Umschlag
EUR15,50 / St.
lieferbar

Produktinformation

Herausgeber

Hans Ryschawy zur Person

Komponist

Marc-Antoine Charpentier zur Person

Rezensionen

Ja, es gibt ein Stück nach der Eurovisionsfanfare! ... Im Vorwort der mit kritischem Bericht versehenen Ausgabe macht Hans Ryschawy die für den stilistischen Eindruck so charakteristische Doppelfunktion der Gattung als kirchliche und weltliche Huldigung deutlich und gibt praktische Hinweise zur Aufführungspraxis. Ebenfalls bei Carus erhältlich sind Klavierauszug,
Chorpartitur und weiteres Aufführungsmaterial.
Juan Martin Koch, nmz, Juli/August 2018