Württembergisches Orgelbuch

Beschreibung

Vorspiele zum Regionalteil Württemberg des Evangelischen Gesangbuchs

Kaufen

Set / Paket, Chorleiterpaket mit Noten + CD

18.100/00
212 Seiten, DIN A4, kartoniert
EUR68,00 / St.
lieferbar

Produktinformation

Inhalt

152 Werke Anzeigen

Herausgeber

Bernhard Reich zur Person

Rezensionen

Württembergisches Orgelbuch

Die Orgelvorspielsammlung „Württembergisches Orgelbuch“ enthält ganz unterschiedliche Opera in puncto Stilistik, Schwierigkeitsgrad und Umfang, wobei zu manchen Liedern auch mehrere Bearbeitungen vorhanden sind. Neben größeren Formen und eigenständigen Liedbearbeitungen, wo neben toccatenartigen Formen, Triobearbeitungen (teils auch im barocken Stil nachempfunden – z. B. Ingo Bredenbachs 1996 entstandenes „Auf, Seele, Gott zu loben“), Vorspielen mit koloriertem Cantus, Bicinien usw. Verwendung finden, stehen auch Intonationen, die als Vorspiel zum Gemeindegesang dienen können. […]
Die große Anzahl von NGL-Liedern, die in diesem Regionalteil enthalten ist, machen diese Vorspielsammlung gleichzeitig zu einer wirklich bestens einsetzbaren Improvisationsschule auch für diesen, sonst oft links liegen gelassenen Bereich. Dass 39 Stücke auf einer beiliegenden CD von drei Organisten (Jörg Fuhr, Samuel Kummer und Seiichi Komaya) eingespielt wurden, stellt eine zusätzliche Hilfe für die Benutzer dar, die dankbar angenommen werden dürfte. Eine wichtige Publikation auf dem Orgelchoralvorspielsektor, auf die nicht genug hingewiesen werden kann!

Walter Sengstschmid
Quelle: Singende Kirche 4/1998, S. 276