Giuseppe Verdi: Fuoco di gioa! / Feuer der Freude

Giuseppe Verdi

Fuoco di gioa!

Feuerchor, aus: Otello

1887

Beschreibung

aus Otello, 1. Akt, 1. Szene. Der Afrikaner Otello ist im Dienste der Republik Venedig zum Befehlshaber der Flotte aufgestiegen und hat Desdemona, die Tochter eines Senators, geheiratet. Als Gouverneur der Insel Zypern kehrt Otello siegreich aus einer Seeschlacht gegen die Türken zurück. Sein Fähnrich Jago, der sich bei der Beförderung zum Hauptmann von Otello übergangen fühlt, ersinnt jedoch eine üble Intrige gegen ihn. Derweil entzünden die Bewohner der Insel ein Siegesfeuer.

Kennenlernen

Kaufen

Partitur, Einzelausgabe aus Chorbuch

3.279/50
15 Seiten, DIN A4, ohne Umschlag
EUR5,25 / St.
lieferbar
Lieferbar ab 20 Stück
Ab 20 Stück 5,25 EUR
Ab 40 Stück 4,73 EUR
Ab 60 Stück 4,20 EUR

Produktinformation

Klavierauszugbearbeiter

Michele Saladino zur Person

Übersetzer

Max Kalbeck zur Person

Textdichter

Arrigo Boito zur Person

Komponist

Giuseppe Verdi zur Person

Nicht das Richtige?

Finden Sie hier weitere passende Produktvorschläge zu ...

. . . Weltliche Chormusik

. . . Gemischter Chor mit Instrumentalbegleitung