Günter Sopper: Drei unglaubliche Gedichte

Beschreibung

Die Drei unglaublichen Gedichte von Günter Sopper bereichern die humoristische Chorliteratur um ein literarisch wie musikalisch anspruchsvolles Werk, das auch von Laienchören gemeistert werden kann. Infolge der Personalunion von Dichter und Komponist gewinnen die witzigen, dabei philosophischen Texte durch eine differenzierte musikalische Ausdeutung wie durch illustrierende Gesangstechniken und stilistische Versatzstücke noch an Witz und Tiefe. Im letzten Lied (Der Apfel) entsteht durch kleine Aktionsanweisungen sogar ein theatrales Minidrama. Der kleine Zyklus dient ideal der Auflockerung eines Programmes und garantiert Lachen und Begeisterung im Publikum.

Kennenlernen

Kaufen

Partitur

9.212/00
16 Seiten, DIN A4, ohne Umschlag
EUR5,80 / St.
lieferbar
Lieferbar ab 20 Stück
Ab 20 Stück 5,80 EUR
Ab 40 Stück 5,22 EUR
Ab 60 Stück 4,64 EUR

Produktinformation

Nicht das Richtige?