Ko Matsushita: Veni Creator Spiritus

Ko Matsushita

Veni Creator Spiritus

Pfingsthymnus

Beschreibung

Matushitas Vertonung des Pfingst-Hymnus ist ein Dialog zwischen Klavier und Frauenchor: während der Frauenchor seine Melodien aus dem gregorianischen Hymnus entwickelt, kontrapunktiert die Klavierstimme dies mit minimalistischen Quint-Quartklängen und eigenständigen kurzen, virtuos aufblitzenden Motiven in Verbindung zum Text. Das Metrum ist entsprechend dem Choral ständig wechselnd schwebend. Der Frauenchor ist durchwegs homophon geführt, in der Vorbereitung des Höhepunktes bei den Worten „pacemque dones protinus“ kurz sechsfach geteilt. Wieder einmal erweist sich Matsushita als Meister der Ökonomie der eingesetzten Mittel, so dass seine Komposition gleichzeitig ansprechend, effektvoll und durchaus demütige, neue Kirchenmusik ist.

Kennenlernen

Kaufen

Partitur

9.662/00
12 Seiten, DIN A4, ohne Umschlag
EUR4,95 / St.
lieferbar
Lieferbar ab 20 Stück
Ab 20 Stück 4,95 EUR
Ab 40 Stück 4,46 EUR
Ab 60 Stück 3,96 EUR

Produktinformation

Herausgeber

Stefan Schuck zur Person

Komponist

Ko Matsushita zur Person