Matthias Röttger: Das versteht doch kein Schaf

Matthias Röttger

Das versteht doch kein Schaf

Wie die Weihnachtsbotschaft in die Welt kam

Beschreibung

Das versteht doch kein Schaf erzählt die Weihnachtsgeschichte aus der Perspektive eines Engels und einer Herde Schafe. Der Engel steht vor der großen Aufgabe, der Welt die frohe Botschaft von der Geburt Jesu zu verkünden. Er kann sich aber seinen Text nicht merken und ablesen darf er ihn nicht. Frei soll er sprechen, mit Ausdruck und Kraft, hat Gott gesagt. Doch er hat nur diesen einen Versuch! Wenn er versagt, wird niemand mitbekommen, dass Gott seinen Sohn zur Erde gesandt hat. Das wäre eine Katastrophe!

 

Eine muntere Schafherde hilft dem Engel aus der Patsche. Die Tiere erweisen sich alles andere als dusselig: nicht nur, weil sie ihre Frage nach dem Sinn der Geburt Christi gleich selbst beantworten, sondern weil sie auch die rettende Idee haben: Der Engel soll seine Botschaft nicht sprechen, sondern singen!

 

Eine fröhliche, kindgerechte Umsetzung (für Kinder von 6 bis 10 Jahren) der immer aktuellen Frage, wie Verkündigung gelingen kann und wie wichtig die Musik dabei ist.

Kennenlernen

Kaufen

Partitur

12.445/00
28 Seiten, 23 x 32 cm, kartoniert
EUR29,95 / St.
lieferbar

Chorpartitur

12.445/05
23 x 32 cm
 
in Vorbereitung
Ab 12/2018

Einzelstimme, Melodieinstrument 2

12.445/11
4 Seiten
 
in Vorbereitung
Ab 12/2018

Einzelstimme, Bassinstrument

12.445/12
23 x 32 cm
 
in Vorbereitung
Ab 12/2018

Einzelstimme, Melodieinstrument 1

12.445/21
23 x 32 cm
 
in Vorbereitung
Ab 12/2018

Produktinformation

Textdichter

Petra Postert zur Person

Komponist

Matthias Röttger zur Person