Bachs Schüler – Motetten

Beschreibung

Neu zu Entdeckendes von Bachs Schülern: Die individuelle Tonsprache der Motetten von Gottfried August Homilius, Carl Philipp Emanuel Bach oder Johann Philipp Kirnberger zeigt einmal mehr die Originalität der Komponisten-Generation nach Bach. Trotz einzelner musikalischer Referenzen an Johann Sebastian Bach wird in jedem der hier eingespielten Werke der eigenständige Umgang mit dem bei Bach Gelernten und die kompositorische Weiter-entwicklung und Abgrenzung hörbar: Die Kompositionen zeichnen sich in ihren originellen Stimmführungen, harmonischen Freiheiten und gefühlvollen melodischen Linien, wie etwa in der hier erstmals eingespielten Motette „Wer bin ich, Herr?“ von Johann Friedrich Doles aus. Peter Kopp und das Vocal Concert Dresden setzen das emotionale wie vielschichtige Potential der Werke ausgezeichnet um und präsentieren so eine überzeugende wie bewegende Interpretation.


Ausgezeichnet mit dem Fono Forum Stern des Monats

Kaufen

Compact Disc

83.263/00
12,5 x 14 cm, CD, Jewel Case
EUR19,90 / St.
lieferbar

Produktinformation

Inhalt

7 Werke Anzeigen

Dirigent

Peter Kopp zur Person

Ensemble

Vocal Concert Dresden zur Person
Dresdner Instrumental-Concert zur Person

Rezensionen

[...] Kopp und sein Ensemble [...] lassen sich bereitwillig auf die Eigenart dieser Musik ein und bereichern damit die Wahrnehmung der Zuhörer in wohltuender Weise. [...]

Anselm Hartinger
Bach Magazin, 12/2009