Dieterich Buxtehude: Das neugeborne Kindelein

Dieterich Buxtehude

Das neugeborne Kindelein

BuxWV 13

Beschreibung

Im Werk Buxtehudes finden sich zahlreiche sogenannten "Aria-Vertonungen". Dabei gehen die Kompositionen von einem gedichteten Text aus, wie die Choralkantaten, allerdings ohne die Übernahme einer vorgegebenen Melodie. Die Weihnachtskantate "Das neugeborne Kindelein" schreibt die Besetzung vier Singstimmen (SATB), drei Violinen, Violone oder Fagott und b.c. vor.

Kennenlernen

Kaufen

Partitur

36.002/00
28 Seiten, DIN A4, kartoniert
EUR12,95 / St.
lieferbar

Chorpartitur

36.002/05
8 Seiten, DIN A4, ohne Umschlag
EUR3,60 / St.
lieferbar
Lieferbar ab 20 Stück
Ab 20 Stück 3,60 EUR
Ab 40 Stück 3,24 EUR
Ab 60 Stück 2,88 EUR

Stimmenset, komplettes Orchestermaterial

36.002/19
23 x 32 cm, ohne Umschlag
EUR38,00 / St.
lieferbar
  • Bestehend aus
    3 x Einzelstimme, Violine 1 (36.002/11)
    je: 2,50 €
    3 x Einzelstimme, Violine 2 (36.002/12)
    je: 2,50 €
    3 x Einzelstimme, Violine 3 (36.002/13)
    je: 2,50 €
    2 x Einzelstimme, Violoncello (36.002/14)
    je: 2,50 €
    3 x Einzelstimme, Violoncello/Kontrabass (36.002/15)
    je: 2,50 €
    1 x Einzelstimme, Orgel (36.002/49)
    je: 9,95 €

Einzelstimme, Orgel

36.002/49
8 Seiten, 23 x 32 cm, ohne Umschlag
EUR9,95 / St.
lieferbar

Produktinformation

Herausgeber

Günter Graulich zur Person

Generalbassaussetzer

Paul Horn zur Person

Übersetzer

Margaret Schubert zur Person

Komponist

Dieterich Buxtehude zur Person