Dvorak: Messe in D. Orgelfassung

Antonín Dvorák

Messe in D

Orgelfassung

op. 86, 1887

Beschreibung

Mit seinen traditionellen Formen und erprobten satztechnischen Mustern, mit seinen originellen, im Melos manchmal volkstümlich bzw. volksliedhaft geprägten Gedanken und seinem harmonischen Reichtum stellt sich die D-Dur-Messe in den liturgischen Dienst einer Gottesverehrung, die eher von lyrischer Meditation als von dramatischer Unmittelbarkeit gekennzeichnet ist.

Kaufen

Compact Disc

83.106/00
12,5 x 14 cm, CD, Jewel Case
EUR19,90 / St.
lieferbar

Produktinformation

Dirigent

Günter Graulich zur Person

Ensemble

Motettenchor Stuttgart zur Person

Sopran-Solo

Helga Hein-Guardian zur Person

Alt-Solo

Verena Keller zur Person

Tenor-Solo

Arthur Janzen zur Person

Bass-Solo

Hartmut Hein zur Person

Solist - Orgel

Jörg Zettler zur Person

Komponist

Antonín Dvorák zur Person

Nicht das Richtige?