Franz Schubert: Messe in As

Franz Schubert

Messe in As

D 678

Beschreibung

Franz Schuberts As-Dur-Messe: Ein Werk, das den Komponisten immer wieder neu beschäftigte, mit dem er, so seine Worte, nach dem „Höchsten in der Kunst“ strebte – und vielleicht doch nur eine Anstellung am Wiener Hof erreichen wollte. Sein Bemühen, eine neue, individuelle Messe vorzulegen, führte jedenfalls zu unkonventionellen Lösungen (und einer ungewöhnlichen Tonart), einem Verzicht auf schlichte Akklamation, einer Zurücknahme des Pathos zugunsten einer kompositorisch ungemein aufwendigen Ausarbeitung zumal der ersten Teile: eine glanzvolle Missa solemnis zur feierlichen Ausgestaltung des Hofgottesdienstes, zugleich die öffentliche Präsentation künstlerischer Kompetenz eines ambitionierten Komponisten.

Kaufen

Partitur

40.659/00
272 Seiten, 25 x 32 cm, kartoniert
EUR56,00 / St.
lieferbar

Klavierauszug

40.659/03
108 Seiten, 19 x 27 cm, kartoniert
EUR11,00 / St.
lieferbar

Chorpartitur

40.659/05
40 Seiten, DIN A4, ohne Umschlag
EUR6,00 / St.
lieferbar
Lieferbar ab 20 Stück
Ab 20 Stück 6,00 EUR
Ab 40 Stück 5,40 EUR
Ab 60 Stück 4,80 EUR

Studienpartitur

40.659/07
272 Seiten, DIN A5, kartoniert
EUR19,40 / St.
lieferbar

Stimmenset, komplettes Orchestermaterial

40.659/19
272 Seiten, DIN A4, ohne Umschlag
EUR189,00 / St.
lieferbar
  • Bestehend aus
    1 x Stimmenset, Harmoniestimmen, 1 x Fagott 1, 1 x Fagott 2, 1 x Flöte, 1 x Horn 1, 1 x Horn 2, 1 x Klarinette 1, 1 x Klarinette 2, 1 x Oboe 1, 1 x Oboe 2, 1 x Pauken, 1 x Posaune 1, 1 x Posaune 2, 1 x Posaune 3, 1 x Trompete 1, 1 x Trompete 2 (40.659/09)
    je: 66,00 €
    7 x Einzelstimme, Violine 1 (40.659/11)
    je: 5,50 €
    6 x Einzelstimme, Violine 2 (40.659/12)
    je: 5,50 €
    5 x Einzelstimme, Viola (40.659/13)
    je: 5,50 €
    4 x Einzelstimme, Violoncello (40.659/14)
    je: 5,50 €
    3 x Einzelstimme, Kontrabass (40.659/15)
    je: 5,50 €
    1 x Einzelstimme, Orgel (40.659/49)
    je: 18,00 €

Einzelstimme, Orgel

40.659/49
36 Seiten, DIN A4, kartoniert
EUR18,00 / St.
lieferbar

Produktinformation

Herausgeber

Michael Heinemann zur Person

Komponist

Franz Schubert zur Person