Franz von Suppè: Missa dalmatica

Franz von Suppè

Missa Dalmatica

1879

Beschreibung

Viele Musikliebhaber kennen seine Wiener Operetten, doch hat Franz von Suppè (1819–1895) auch hörenswerte geistliche Werke hinterlassen, die heute zu Unrecht im Schatten seiner Bühnenwerke stehen. In seinem unverkennbaren Kompositionsstil vereinen sich die unterschiedlichsten Einflüsse aus kirchenmusikalischer Tradtion, italienischer und deutscher Oper sowie volksmusikalischen Idiomen des wienerischen und dalmatinischen Kulturraumes. Das junge Männervokalensemble Lords of the Chords und der Organist Jens Wollenschläger präsentieren mit der Suppès Heimatland Dalmatien gewidmeten Missa Dalmatica für dreistimmigen Männerchor und Orgel ein Werk, das in seiner reizvollen Ungewöhnlichkeit einen besonderen Platz in der Kirchenmusikgeschichte des 19. Jahrhunderts einnimmt.

Kaufen

Compact Disc

83.455/00
12,5 x 14 cm, CD, Jewel Case
EUR19,90 / St.
lieferbar

Produktinformation

Ensemble

Lords of the Chords zur Person

Solist - Orgel

Jens Wollenschläger zur Person

Komponist

Franz von Suppè zur Person

Rezensionen

… a totally committed, expressive performance …
(Shirley Ratcliffe, Choir & Organ, September/Oktober 2011)

Sie nennen sich Herren der Stimmbänder und haben diesen Ensemblenamen wahrlich nicht gestohlen: Die zehn Männer von "Lords of the Chords" zeichnen sich durch einen homogenen und intonationssicheren Gesang aus, der es ihnen erlaubt, gestalterisch sehr flexibel mit ihren Stimmen umzugehen. In Suppés "Missa Dalmatica" setzen sie vor allem auf einen leichten, schwerelosen Klang, der die geistliche Dimension zusätzlich unterstreicht. Eine sehr empfehlenswerte Einspielung dieses außergewöhnlichen Suppé-Werkes.
(pizzicato, 9/2011)

… Das Ensemble besitzt einen angenehmen runden, warmen Klang, der eine Wohltat für die Ohren ist. Man hört, dass jeder einzelne Sänger präsent ist, dass sie aufeinander hören und sich einander anpassen. Das Ergebnis ist eine bestechende Homogenität. Bersonders gefällt mir auch das musikantische Herangehen an die Musik: alles schwingt und die Töne leben ...
(Astrid Belschner, kulturradio, 04.04.2011)

Nicht das Richtige?

Finden Sie hier weitere passende Produktvorschläge zu ...

. . . Geistliche Vokalmusik

. . . Messen, lateinisch

. . . Männerchor