Gabriel Fauré: Requiem. Fassung mit kleinem Orchester

Gabriel Fauré

Requiem. Fassung mit kleinem Orchester

1901

Beschreibung

Das Requiem von Gabriel Fauré liegt bei Carus in zwei Fassungen vor, der sinfonischen Fassung von 1900 sowie der Fassung mit kleinem Orchester von 1889.

- kritische Ausgabe einer der am meisten aufgeführten Requiem-Vertonungen
- Rekonstruktion der sog. „Kirchenfassung“ mit einer gegenüber der Letztfassung des Werkes reduzierten Besetzung, keine Mischfassung
- ausführliches Vorwort in drei Sprachen
- kritischer Bericht mit Informationen zur Quellenlage, Edition und Lesarten

Die im Jahre 1901 veröffentlichte „sinfonische Fassung“ des Requiems von Gabriel Fauré war das Ergebnis eines 13-jährigen Kompositionsprozesses. Ausgehend von einer fünfsätzigen Urgestalt für Streicher, Harfe und Orgel hatte der Komponist für Aufführungen nacheinander zwei weitere Sätze hinzugefügt und die Instrumentierung stufenweise erweitert. Die vorliegende Rekonstruktion einer „Fassung mit kleinem Orchester“ zeichnet sich von anderen derartigen Versuchen dadurch aus, dass sie das Werk erstmals nicht in einer Mischfassung, sondern in seiner Gestalt aus dem Jahre 1889 anbietet. Diese unterscheidet sich von der Letztfassung sowohl in musikalischer Hinsicht als auch in der Besetzung, denn sie verwendet noch keine Flöten, Klarinetten und Fagotte und nur zwei Hörner.

 

Das Werk ist auch in carus music, der Chor-App, erhältlich.

Kaufen

Partitur

27.311/00
96 Seiten, 25 x 32 cm, kartoniert
EUR46,00 / St.
lieferbar

Klavierauszug

27.311/03
32 Seiten, 19 x 27 cm, kartoniert
EUR10,95 / St.
lieferbar

Klavierauszug, XL im Großdruck

27.311/04
40 Seiten, DIN A4, kartoniert
 
in Vorbereitung
 

Chorpartitur

27.311/05
8 Seiten, DIN A4, ohne Umschlag
EUR3,95 / St.
lieferbar
Lieferbar ab 20 Stück
Ab 20 Stück 3,95 EUR
Ab 40 Stück 3,56 EUR
Ab 60 Stück 3,16 EUR

Stimmenset, verschiedene Instrumente

27.311/09
23 x 32 cm, ohne Umschlag
EUR18,60 / St.
lieferbar
  • Bestehend aus
    2 x Einzelstimme, 2 Hörner (27.311/31)
    je: 3,50 €
    2 x Einzelstimme, 2 Trompeten (27.311/32)
    je: 2,00 €
    4 x Einzelstimme, 3 Posaunen + Pauke (27.311/33)
    je: 2,00 €
    1 x Einzelstimme, Harfe (27.311/48)
    je: 4,50 €

Stimmenset, komplettes Orchestermaterial

27.311/19
23 x 32 cm, ohne Umschlag
EUR91,00 / St.
lieferbar
  • Bestehend aus
    1 x Stimmenset, verschiedene Instrumente (27.311/09)
    je: 18,60 €
    2 x Einzelstimme, Violine (27.311/11)
    je: 4,00 €
    3 x Einzelstimme, Viola 1 (27.311/12)
    je: 4,00 €
    3 x Einzelstimme, Viola 2 (27.311/13)
    je: 4,00 €
    3 x Einzelstimme, Violoncello 1 (27.311/14)
    je: 4,00 €
    3 x Einzelstimme, Violoncello 2 (27.311/15)
    je: 4,00 €
    2 x Einzelstimme, Kontrabass (27.311/16)
    je: 4,00 €
    1 x Einzelstimme, Orgel (27.311/49)
    je: 9,00 €

Einzelstimme, Orgel

27.311/49
16 Seiten, 23 x 32 cm, ohne Umschlag
EUR9,00 / St.
lieferbar

Produktinformation

Herausgeber

Marc Rigaudière zur Person

Komponist

Gabriel Fauré zur Person

Rezensionen

[...] Konkurrenzlos ist die von Rigaudière rekonstruierte Fassung von Faurés Requiem mit kleinerer Besetzung, die im Carus-Verlag erschienen ist. [...] Manche brieflichen Äußerungen des Komponisten deuten darauf hin, dass diese Fassung ohne Flöten, Klarinetten und Fagotte und mit nur zwei (statt vier) Hörnern seinen Klangvorstellungen noch näher kam als die spätere (wohl auf Drängen seines Verlegers Hamelle angefertigte) sinfonische Version. [...]

Sven Hiemke, Musik & Kirche, Nr. 5/2011