Haydn: Stabat mater. carus music

Joseph Haydn

Stabat Mater

Hob. XXbis, 1767

Beschreibung

Das 1767 entstandene Stabat Mater war Joseph Haydns erstes Kirchenwerk, das er nach seinem Dienstantritt bei Fürst Esterházy in Eisenstadt komponierte. Es verbreitete sich schon bald wie kaum ein anderes seiner Sakralwerke und begründete Haydns Ruf als führender Vokalkomponist seiner Zeit.


Das Stück weißt einen großen Abwechslungsreichtum auf, der für den Chor unterschiedliche Herausforderungen birgt: Im ersten Satz sind es die ineinanderfließenden Achtelketten, die sowohl legatissimo als auch rhythmisch exakt zu singen sind, im Schlusschor die langen Melismen, die sich nur geübt zu einem "paradiesischen" Klang entwickeln können.


Bei Haydns "Stabat Mater" bietet der Coach statt einer Verstärkung durch Klavier eine Verstärkung durch Gesang. Der Coach basiert auf aufgenommenen Einzelstimmen des Kammerchors Stuttgart und macht das Üben zu einem noch größeren Vergnügen!

Chormusik erleben. Jederzeit. Überall.
Zu Hause und unterwegs: Ab sofort haben Sie Ihre Chorwerke immer zum Üben dabei! Auf dem Smartphone oder Tablet können Sie mit carus music, der Chor-App, Ihre Notenausgabe zusammen mit einer erstklassigen Einspielung hören und mit einem Coach dabei leicht Ihre eigene Chorstimme üben. Mit carus music ist Ihre Konzert-Vorbereitung einfach, effizient und mit Spaß zu meistern!


Es musizieren: Sarah Wegener (soprano), Marie Henriette Reinhold (alto), Colin Balzer (tenore), Sebastian Noack (basso) – Kammerchor Stuttgart, Hofkapelle Stuttgart – Frieder Bernius

Kaufen

App, iTunes, Preis kann variieren.

73.406/00

App, Google Play, Preis kann variieren.

73.406/01

Produktinformation

Dirigent

Frieder Bernius zur Person

Ensemble

Kammerchor Stuttgart zur Person
Hofkapelle Stuttgart zur Person

Sopran-Solo

Sarah Wegener zur Person

Alt-Solo

Marie Henriette Reinhold zur Person

Tenor-Solo

Colin Balzer zur Person

Bass-Solo

Sebastian Noack zur Person

Komponist

Joseph Haydn zur Person

Nicht das Richtige?