Heinrich Schütz: Weib, was weinest du

Heinrich Schütz

Weib, was weinest du

Osterdialog

SWV 443, 1625 (terminus post quem)

Beschreibung

Heinrich Schütz’ Osterdialog (Dialogo per la Pascua) SWV 443 für vier Singstimmen und Basso continuo basiert auf der Episode des Johannesevangeliums, in der der auferstandene Jesus Maria Magdalena vor dem leeren Grab erscheint. Schütz hatte diese Szene bereits kurz zuvor 1623 auch in seiner Auferstehungshistorie komponiert. Die vorliegende Ausgabe enthält erstmals den Versuch einer Rekonstruktion des bis auf die Basso-continuo-Stimme verschollenen umfangreichen Schlusschors des Werkes durch Helmut Lauterwasser. Damit soll das im Vergleich zur Passionszeit kleinere kirchenmusikalische Repertoire für Ostern durch ein musikalisches Kleinod von Schütz erweitert werden.

 


20.443/05: Partitur ohne Umschlag und ohne Schlusschor
20.443/06: Chorpartitur, nur Schlusschor

Kennenlernen

Kaufen

Partitur

20.443/00
20 Seiten, DIN A4, kartoniert
EUR7,50 / St.
lieferbar

Chorpartitur

20.443/05
12 Seiten, DIN A4, ohne Umschlag
EUR4,60 / St.
lieferbar
Lieferbar ab 1 Stück

Chorpartitur

20.443/06
8 Seiten, DIN A4, ohne Umschlag
EUR3,95 / St.
lieferbar
Lieferbar ab 20 Stück
Ab 20 Stück 3,95 EUR
Ab 40 Stück 3,56 EUR
Ab 60 Stück 3,16 EUR

Einzelstimme, Generalbass

20.443/11
4 Seiten, DIN A4, ohne Umschlag
EUR4,80 / St.
lieferbar
Lieferbar ab 20 Stück

Produktinformation

Herausgeber

Helmut Lauterwasser zur Person

Generalbassaussetzer

Paul Horn zur Person

Komponist

Heinrich Schütz zur Person