J. S. Bach: Himmelfahrtsoratorium BWV 11. carus music

Johann Sebastian Bach

Himmelfahrtsoratorium

BWV 11, 1735

Beschreibung

Das Himmelfahrtsoratorium BWV 11 entstand für die Festtage des Kirchenjahrs 1734/35. Auf Grund des Charakters und der Dimension erinnert es an die Kantaten von Bach, doch wegen der biblischen Handlung, die durch einen Evangelisten vorgetragen wird ist es der Gattung Oratorium zuzuordnen. Die Herausforderungen für den Chorsänger liegen in dem vorwiegend lebhaften Tempo und den Koloraturen, welche Ausdruck der Freude über die Himmelfahrt Christus sind.


Chormusik erleben. Jederzeit. Überall.

Zu Hause und unterwegs: Ab sofort haben Sie Ihre Chorwerke immer zum Üben dabei! Auf dem Smartphone oder Tablet können Sie mit carus music, der Chor-App, Ihre Notenausgabe zusammen mit einer erstklassigen Einspielung hören und mit einem Coach dabei leicht Ihre eigene Chorstimme üben. Mit carus music ist Ihre Konzert-Vorbereitung einfach, effizient und mit Spaß zu meistern!


Es musizieren: Joanne Lunn (soprano), David Allsopp (alto), Samuel Boden (tenore), Tobias Berndt (basso) - Kammerchor Stuttgart, Barockorchester Stuttgart - Frieder Bernius

Kaufen

Produktinformation

Dirigent

Frieder Bernius zur Person

Ensemble

Barockorchester Stuttgart zur Person
Kammerchor Stuttgart zur Person

Sopran-Solo

Joanne Lunn zur Person

Alt-Solo

David Allsopp zur Person

Tenor-Solo

Samuel Boden zur Person

Bass-Solo

Tobias Berndt zur Person

Komponist

Johann Sebastian Bach zur Person

Nicht das Richtige?

Finden Sie hier weitere passende Produktvorschläge zu ...

. . . Geistliche Vokalmusik

. . . Oratorien

. . . carus music, die Chor-App