Johann Christoph Pez: Missa in a

Johann Christoph Pez

Missa in a

Kyrie und Gloria. Bearbeitet von Johann Sebastian Bach

Beschreibung

Johann Sebastian Bach wusste gute Kompositionen fremder Meister zu schätzen, wie zeitgenössische Berichte und ein Blick in die erhaltenen Reste seiner Notenbibliothek belegen. Allerdings hat er es bei Abschriften, die er für sich anfertigte, selten unterlassen, hier und da korrigierend einzugreifen. Die beiden vorliegenden Messensätze der Missa Sancti Lamberties von Johann Christoph Pez hat Bach nur wenig bearbeitet. Fragt man nach den Motiven Bachs, diese in Harmonik und Stimmführung recht einfach scheinenden Sätze zu kopieren, so dürfte dies in erster Linie mit Bachs Wissbegierde zu tun haben. Trotz ihrer Schlichtheit sind die Vokal- und Instrumentalstimmen mit Rafinesse geführt, und auch die Klangfülle des Werkes überrascht angesichts der kleinen Besetzung.

Kennenlernen

Kaufen

Partitur

35.006/00
16 Seiten, DIN A4, kartoniert
EUR11,00 / St.
lieferbar

Chorpartitur

35.006/05
8 Seiten, DIN A4, ohne Umschlag
EUR3,95 / St.
lieferbar
Lieferbar ab 20 Stück
Ab 20 Stück 3,95 EUR
Ab 40 Stück 3,56 EUR
Ab 60 Stück 3,16 EUR

Stimmenset, komplettes Orchestermaterial

35.006/19
DIN A4, ohne Umschlag
EUR35,00 / St.
lieferbar
  • Bestehend aus
    3 x Einzelstimme, Violine 1 (35.006/11)
    je: 3,20 €
    3 x Einzelstimme, Violine 2 (35.006/12)
    je: 3,20 €
    2 x Einzelstimme, Viola (35.006/13)
    je: 3,20 €
    2 x Einzelstimme, Violoncello (35.006/14)
    je: 3,20 €
    3 x Einzelstimme, Kontrabass (35.006/15)
    je: 3,20 €

Produktinformation

Herausgeber

Frieder Rempp zur Person

Bearbeiter

Johann Sebastian Bach zur Person

Komponist

Johann Christoph Pez zur Person