Johann Ernst Eberlin: Missa Sancti Jacobi in B

Johann Ernst Eberlin

Missa Sancti Jacobi in B

Beschreibung

Johann Ernst Eberlin komponierte über 40 Messen. Von Salzburg aus fanden sie weite Verbreitung in Süddeutschland, Österreich und Böhmen. Eberlins Missa in B wurde im niederösterreichischen Stift Seitenstetten gekonnt für die „alltägliche“ Verwendung bearbeitet, sodass ein Werk vorliegt, das wegen seiner Kürze und musikalischen Qualität bestens für die Messfeier geeignet ist. Eine klangschöne Continuo-Messe im frei konzertierenden Stil, geprägt von barocker Musizierfreude.

Kaufen

Partitur

91.266/00
24 Seiten, DIN A4, kartoniert
EUR13,95 / St.
lieferbar

Chorpartitur

91.266/05
12 Seiten, DIN A4, ohne Umschlag
EUR4,60 / St.
lieferbar
Lieferbar ab 20 Stück
Ab 20 Stück 4,60 EUR
Ab 40 Stück 4,14 EUR
Ab 60 Stück 3,68 EUR

Produktinformation

Herausgeber

Armin Kircher zur Person

Komponist

Johann Ernst Eberlin zur Person

Rezensionen

[...] Beste Kirchenmusik am Übergang vom Spätbarock zur Klassik aus dem süddeutsch-österreichischen Raum.

Singende Kirche, Heft 3/2010

Nicht das Richtige?