Johann Sebastian Bach: Auf Christi Himmelfahrt allein

Johann Sebastian Bach

Auf Christi Himmelfahrt allein

Kantate zu Himmelfahrt

BWV 128, 1725

Beschreibung

Nach dem Abbruch des Choralkantatenjahrgangs Ende März 1725 vertonte Bach eine Folge von Kantatentexten der Leipziger Dichterin Christiana Mariana von Ziegler, die in Leipzig einen der ersten literarisch-musikalischen Salons unterhielt. Die Himmelfahrtskantate auf den Ziegler-Text knüpft mit ihrem großangelegten Choralchor an die Choralkantaten an. Bemerkenswert ist die zentrale Bass-Arie "Auf, auf, mit hellem Schall" mit solistischer Trompete: statt eines Arien-Mittelteils verwendet Bach hier ein Accompagnato-Rezitativ.

Kaufen

Partitur

31.128/00
40 Seiten, DIN A4, kartoniert
EUR13,95 / St.
lieferbar

Klavierauszug

31.128/03
28 Seiten, 19 x 27 cm, kartoniert
EUR7,20 / St.
lieferbar

Chorpartitur

31.128/05
8 Seiten, DIN A4, ohne Umschlag
EUR2,95 / St.
lieferbar
Lieferbar ab 20 Stück
Ab 20 Stück 2,95 EUR
Ab 40 Stück 2,66 EUR
Ab 60 Stück 2,36 EUR

Studienpartitur

31.128/07
40 Seiten, DIN A5, kartoniert
EUR7,50 / St.
lieferbar

Stimmenset, komplettes Orchestermaterial

31.128/19
23 x 32 cm, ohne Umschlag
EUR89,00 / St.
lieferbar
  • Bestehend aus
    1 x Stimmenset, Harmoniestimmen, 1 x Horn 1, 1 x Horn 2, 1 x Oboe 1, 1 x Oboe 2, 1 x Oboe d'amore, 1 x Oboe da caccia, 1 x Trompete (31.128/09)
    je: 23,00 €
    4 x Einzelstimme, Violine 1 (31.128/11)
    je: 4,00 €
    4 x Einzelstimme, Violine 2 (31.128/12)
    je: 4,00 €
    3 x Einzelstimme, Viola (31.128/13)
    je: 4,00 €
    4 x Einzelstimme, Generalbass (31.128/14)
    je: 4,00 €
    1 x Einzelstimme, Orgel (31.128/49)
    je: 18,00 €

Einzelstimme, Orgel

31.128/49
12 Seiten, 23 x 32 cm, ohne Umschlag
EUR18,00 / St.
lieferbar

Produktinformation

Herausgeber

Julia Ronge zur Person

Textdichter

Christiane Mariane von Ziegler zur Person

Komponist

Johann Sebastian Bach zur Person

Rezensionen

Sehr gute Partitur-Neuausgabe.
Friedrich Storfinger, Musica Sacra, 5/2014

Alle vorgenannten Ausgaben zeichnen sich durch die berühmte Carus-Qualität mit übersichtlichem Notenbild, ausführlichem Vorwort und Kritischem Bericht aus.
Württembergische Blätter für Kirchenmusik, 5/2014