Johannes Brahms: Ein deutsches Requiem

Johannes Brahms

Ein deutsches Requiem

nach Worten der Heiligen Schrift

op. 45

Beschreibung

Brahms' Deutsches Requiem zählt seit seiner ersten vollständigen Aufführung 1868 im Bremer Dom unbestritten zu den Schlüsselwerken der Oratoriengeschichte. Der Rang des Werks resultiert nicht nur aus seiner ungewöhnlich dichten musikalischen Faktur, sondern auch aus der originären Textidee: Brahms selbst hat Kernsprüche aus dem Alten wie Neuen Testament in Luthers Übersetzung so zusammengestellt, dass die Leitgedanken "Trauer" und "Trost" sinnfällig aufeinander bezogen werden. Im Gegensatz zu vielen anderen Oratorien des 19. Jahrhunderts stellt Brahms den Chor, die Stimme der Gemeinschaft, ins Zentrum seiner überkonfessionellen Totenfeier.


Das Werk ist jetzt auch in carus music, der Chor-App, erhältlich.

Kaufen

Klavierauszug

27.055/03
100 Seiten , ca. 27x19 cm, paperback
EUR8,70 / St.
lieferbar

Partitur

27.055/00
256 Seiten , ca. 32x25 cm, paperback
EUR55,00 / St.
lieferbar

Klavierauszug

27.055/03
100 Seiten , ca. 27x19 cm, paperback
EUR8,70 / St.
lieferbar

Klavierauszug XL

27.055/04
100 Seiten , DIN A4, paperback
 
in Vorbereitung
Ab 06/2017

Chorpartitur

27.055/05
36 Seiten , DIN A4
EUR6,90 / St.
lieferbar
Lieferbar ab 20 Stück
Ab 20 Stück 6,90 EUR
Ab 40 Stück 6,21 EUR
Ab 60 Stück 5,52 EUR

Studienpartitur

27.055/07
256 Seiten , DIN A5, paperback
EUR19,20 / St.
lieferbar

Komplettes Orchestermaterial (kostengünstiger Setpreis)

Sie sparen ca. 28% gegenüber dem Einzelbezug. 27.055/19
ca. 32x23 cm
EUR230,00 / St.
lieferbar
  • Bestehend aus
    9 x Violine 1 (27.055/11)
    je: 5,00 €
    8 x Violine 2 (27.055/12)
    je: 5,00 €
    7 x Viola (27.055/13)
    je: 5,00 €
    6 x Violoncello (27.055/14)
    je: 5,00 €
    5 x Kontrabass (27.055/15)
    je: 5,00 €
    1 x Piccolo-Flöte (27.055/21)
    je: 3,35 €
    1 x Flöte 1 (27.055/22)
    je: 9,95 €
    1 x Flöte 2 (27.055/23)
    je: 8,60 €
    1 x Oboe 1 (27.055/24)
    je: 8,60 €
    1 x Oboe 2 (27.055/25)
    je: 8,60 €
    1 x Klarinette 1 (27.055/26)
    je: 8,60 €
    1 x Klarinette 2 (27.055/27)
    je: 8,60 €
    1 x Fagott 1 (27.055/28)
    je: 8,60 €
    1 x Fagott 2 (27.055/29)
    je: 8,60 €
    1 x Fagott/Kontrabass (27.055/30)
    je: 4,25 €
    1 x Horn 1 (27.055/31)
    je: 8,60 €
    1 x Horn 2 (27.055/32)
    je: 8,60 €
    1 x Horn 3 (27.055/33)
    je: 4,25 €
    1 x Horn 4 (27.055/34)
    je: 4,25 €
    1 x Trompete 1 (27.055/35)
    je: 4,25 €
    1 x Trompete 2 (27.055/36)
    je: 4,25 €
    1 x Posaune 1 (27.055/37)
    je: 4,25 €
    1 x Posaune 2 (27.055/38)
    je: 4,25 €
    1 x Posaune 3 (27.055/39)
    je: 4,25 €
    1 x Pauken (27.055/41)
    je: 4,25 €
    1 x Tuba (27.055/42)
    je: 3,35 €
    1 x Harfe (27.055/48)
    je: 4,25 €
    1 x Orgel (27.055/49)
    je: 8,60 €

Orgel

Auch im Set erhältlich 27.055/49
16 Seiten , ca. 32x23 cm
EUR8,60 / St.
lieferbar

Produktinformation

Komponist

Johannes Brahms zur Person

Rezensionen

Johannes Brahms: Ein deutsche Requiem

Das "Deutsche Requiem" nach Worten der Heiligen Schrift wurde in der Zeit zwischen 1861 und 1868 komponiert und ist das größte und früheste der Chorwerke von Brahms, der dazu durch den Tod seiner Mutter und durch den Tod Robert Schumanns angeregt wurde. Es ist eine großartige Auseinandersetzung mit der Tragik des Todes, eine Gegenüberstellung von Vergänglichkeit und Ewigkeitshoffnung, von Trauer und Trost nach frei gewählten Worten der Bibel. Der Klavierauszug des Komponisten stellt einige pianistische Anforderungen, die nicht unterschätzt werden sollten ‑ im Klartext: In diesem Fall ist Üben durchaus keine Schande! Im Übrigen sind wieder für die Vokalstimmen je ein eigenes System reserviert und im Klavierpart die Instrumentierung vermerkt ‑ insgesamt eine sehr schöne Ausgabe!

Walter Sengstschmid
Quelle: Singende Kirche 2/04