Kaleidoscope. International Collection for Women's Choir

Kaufen

Compact Disc

83.150/00
12,5 x 14 cm, CD, Jewel Case
EUR19,90 / St.
lieferbar

Produktinformation

Inhalt

16 Werke Anzeigen

Dirigent

Jean-Claude Wilkens zur Person

Ensemble

Vocal Ensemble Hodie zur Person

Rezensionen

Überzeugendes Plädoyer

Frauenchöre erfreuen sich in den letzten Jahren wachsender Beliebtheit. Nicht nur, dass so ein positives Gegengewicht zu den nicht mehr ganz so hoch in der Publikumsgunst rangierenden Männerchören gesetzt wird, auch das Repertoire rechtfertigt nicht zuletzt das steigende Interesse an dieser Gattung. Ein in jeder Hinsicht gelungenes Plädoyer – sowohl hinsichtlich des Repertoires als auch des Genres an sich – hat das Vocalensemble Hodie unter der Leitung von Jean-Claude Wilkens mit dieser CD abgelegt. Darauf wird ein breites und ziemlich buntscheckiges Spektrum zeitgenössischer geistlicher wie weltlicher Musik für Frauenchor von Komponisten verschiedenster Nationalität präsentiert. Bezeichnenderweise ist nicht eine einzige Komponistin darunter, vielleicht noch ein Relikt aus alten Zeiten, aber in jedem Fall ein untrügliches Indiz dafür, dass auch die Frauenchorszene von männlichen Komponisten dominiert wird. Viele der auf dieser CD zu hörenden Stücke – z.B. der kehlige arabische Gesang in „Ya a la“ von Am Zallag – strahlen viel Lokalkolorit aus, der in der Interpretation des Ensembles sehr gut zum Tragen kommt. Der Chor überzeugt durch eine zumeist lupenreine Intonation und lebendige Darstellungen, die durch und durch musikalisch empfunden sind. Eine CD nicht nur für Liebhaber von  Frauenchören!

Quelle: Cantate, Sep./Okt. 2000, S. 38

Nicht das Richtige?

Finden Sie hier weitere passende Produktvorschläge zu ...

. . . Geistliche Vokalmusik

. . . Frauenchor