Musik aus der Frauenkirche Dresden - Musikalische Höhepunkte der Jahre 2005–2010

Beschreibung

Die Weihe der Dresdner Frauenkirche jährt sich am 31. Oktober 2010 zum fünften Mal. Zu diesem Anlass präsentiert Carus die musikalischen Höhepunkte aus der CD-Serie Musik aus der Frauenkirche Dresden. Die in der CD-Reihe enthaltenen Aufnahmen sind nicht nur Dokumente einer mit der Frauenkirche wiedererstandenen reichen Musikpflege, sondern auch klingende Kunstwerke. Und so genießt die exklusive Reihe, in der bisher insgesamt 18 CDs veröffentlicht wurden, in der Fachpresse große Anerkennung. Authentizität und Qualität zeichnen die Reihe in besonderem Maße aus. Unter den Künstlern finden sich u. a. der mit der Frauenkirche aufs Engste verbundene Ludwig Güttler, Kantor Matthias Grünert oder Organist Samuel Kummer. Aufnahmen entstanden aber auch mit der Sächsischen Staatskapelle, der Dresdner Philharmonie und dem Dresdner Kreuzchor sowie dem Dresdner Kammerchor, geleitet u. a. von Sir Charles Mackerras, Hans-Christoph Rademann. Renommierte Gastsolisten und –ensembles und Dirigenten aus aller Welt, wie Jos van Immerseel und Nicholas McGegan, runden den künstlerischen Gesamteindruck der CD-Reihe des Carus-Verlags ab.

Kaufen

Compact Disc

83.248/00
12,5 x 14 cm, CD, Jewel Case
EUR14,90 / St.
lieferbar

Produktinformation

Inhalt

16 Werke Anzeigen

Dirigent

Ludwig Güttler zur Person
Jos van Immerseel zur Person
Hans-Christoph Rademann zur Person
Sir Charles Mackerras zur Person
Michael Alexander Willens zur Person
Roderich Kreile zur Person
Nicholas McGegan zur Person
Matthias Grünert zur Person

Ensemble

Sächsisches Vocalensemble zur Person
Kölner Akademie zur Person
Dresdner Kammerchor zur Person
Winchester Cathedral Choir zur Person
Orchester "Anima Eterna" zur Person
FestspielOrchester Göttingen zur Person
Dresdner Barockorchester zur Person
Chor der Sächsischen Staatsoper Dresden zur Person
Dresdner Philharmonie zur Person
Virtuosi Saxoniae zur Person
Chor "Anima Eterna" zur Person
Kammerchor der Frauenkirche zur Person
amarcord zur Person
Blechbläserenesemble Ludwig Güttler zur Person
Dresdner Kreuzchor zur Person
Staatskapelle Dresden zur Person

Sopran-Solo

Sibylla Rubens zur Person
Genia Kühmeier zur Person
Anna Korondi zur Person

Alt-Solo

Anke Vondung zur Person
Annette Markert zur Person

Tenor-Solo

Jörg Schneider zur Person
Yves Saelens zur Person

Bass-Solo

Klaus Mertens zur Person
Georg Zeppenfeld zur Person

Solist - Oboe

Andreas Lorenz zur Person

Solist - Orgel

Samuel Kummer zur Person
Kay Johannsen zur Person
Friedrich Kircheis zur Person
Matthias Grünert zur Person

Rezensionen

Die … Aufnahmen sind nicht nur Dokumente einer mit der Frauenkirche wiedererstandenen reichen Musikpflege, sondern auch klingende Kunstwerke. Authentizität und Qualität zeichnen sie in besonderem Maße aus.
(Kirchenzeitung für das Bistum Eichstätt, März 2011)