Rachmaninow: Ganznächtliche Vigil op. 37 für Chor a cappella mit singbarem deutschem Text

Beschreibung

Sergei Rachmaninows Ganznächtliche Vigil ist sein letzter Beitrag zur russisch-orthodoxen Kirchenmusik. Die liturgische Vorlage ist der Gottesdienst am Vorabend kirchlicher Feiertage und besteht aus einer Abfolge von Gebeten, Lesungen und Gesängen. Rachmaninow gelang es, in seiner Komposition für Chor a cappella originale Kirchengesänge mit Neuschöpfungen zu einer Einheit zu verschmelzen und eine solche emotionale Tiefe zu erreichen, dass der Vesper bei ihrer Uraufführung im Jahre 1915 ein triumphaler Erfolg beschieden war. Die vorliegende Neuausgabe unterlegt den Noten den originalen kirchenslawischen Text sowohl in der Duden-Transkription als auch in einer singbaren deutschen Übersetzung und gibt Aussprachehilfen für den kirchenslawischen Text.

Kennenlernen

Kaufen

Partitur

23.014/00
112 Seiten , DIN A4, paperback
EUR42,00 / St.
lieferbar

Chorpartitur

23.014/05
64 Seiten , DIN A4
EUR12,80 / St.
lieferbar
Lieferbar ab 20 Stück
Ab 20 Stück 12,80 EUR
Ab 40 Stück 11,52 EUR
Ab 60 Stück 10,24 EUR

Produktinformation

Inhalt

15 Werke Anzeigen

Herausgeber

Helmut Loos zur Person

Nicht das Richtige?