Rheinberger: Neun Advents-Motetten op. 176

Beschreibung

1893 komponierte Rheinberger für die Münchner Hofkapelle einen Zyklus von 9 Propriumsmotetten für die vier Adventssonntage: für den 1. Advent Introitus (Nr. 3) und Graduale (Nr. 2), für den 2. Advent Graduale (Nr. 4) und Offertorium (Nr. 5), für den 3. Advent Graduale (Nr. 6) und Offertorium (Nr. 7) sowie für den 4. Advent Introitus (Nr. 1), Graduale (Nr. 8) und Offertorium (Nr. 9). Die kurzen, lebendig gestalteten Motetten sind von mittlerer Schwierigkeit und eignen sich auch gut für Anlässe und Konzerte außerhalb der Adventszeit. Als Gesamtausgabe und in Einzelausgaben für jeden der Sonntage erhältlich.

Kennenlernen

Kaufen

Partitur

50.176/00
24 Seiten , DIN A4, paperback
EUR8,90 / St.
lieferbar

Produktinformation

Inhalt

9 Werke Anzeigen

Herausgeber

Günter Graulich zur Person

Nicht das Richtige?