Vincent Lübeck: Willkommen, süßer Bräutigam

Vincent Lübeck

Willkommen, süßer Bräutigam

Weihnachtskantate

Beschreibung

Der Klavierauszug enthält die Bearbeitung für Coro SATB.

Kennenlernen

Kaufen

Partitur

40.450/00
20 Seiten , DIN A4, paperback
EUR8,50 / St.
lieferbar

Klavierauszug

Arrangement für Coro SATB 40.450/03
12 Seiten , ca. 27x19 cm
EUR3,50 / St.
lieferbar
Lieferbar ab 20 Stück
Ab 20 Stück 3,50 EUR
Ab 40 Stück 3,15 EUR
Ab 60 Stück 2,80 EUR

Chorpartitur

40.450/05
8 Seiten , DIN A4
EUR3,20 / St.
lieferbar
Lieferbar ab 20 Stück
Ab 20 Stück 3,20 EUR
Ab 40 Stück 2,88 EUR
Ab 60 Stück 2,56 EUR

Komplettes Orchestermaterial (kostengünstiger Setpreis)

Sie sparen ca. 21% gegenüber dem Einzelbezug. 40.450/19
DIN A4
EUR21,00 / St.
lieferbar
  • Bestehend aus
    1 x Partitur (40.450/00)
    je: 8,50 €
    3 x Violine 1 (40.450/11)
    je: 2,00 €
    3 x Violine 2 (40.450/12)
    je: 2,00 €
    3 x Violoncello/Kontrabass (40.450/13)
    je: 2,00 €

Produktinformation

Herausgeber

Günter Graulich zur Person

Übersetzer

Derek McCulloch zur Person

Bearbeiter

Wolfgang Kemp zur Person

Komponist

Vincent Lübeck zur Person

Rezensionen

Vincent Lübeck: Willkommen, süßer Bräutigam

Lübecks Kantate für die Weihnachtszeit besteht aus sechs Sätzen, wobei eine kurze Sinfonia für Streicher und Basso continuo das kurze Werk, dessen Aufführung kaum zehn Minuten in Anspruch nimmt, eröffnet. Ein Chor im feierlichem Duktus schließt an, bevor in den beiden folgenden Sopranrezitativen einerseits das Wunder der Menschwerdung Jesu gepriesen und andererseits die Bereitschaft zur Aufnahme ausgedrückt wird. Mit einem Soloquartett und dem Schlusschor (ident dem Anfangschor, nur anderer Text) wird das kurze, klangschöne Werk beschlossen.

Quelle: Singende Kirche 4/96, S. 277

Nicht das Richtige?