Tilman Jäger: Missa Pacis

Tilman Jäger

Missa Pacis

2015

Beschreibung

Archaisch, universell und völkerverbindend ist der lateinische Messtext. Für den deutschen evangelischen Kirchentag 2015 wurde der alte Text von Tilman Jäger unter dem Titel Missa Pacis zeitgemäß vertont. Eindrucksvolle Klänge, mystisch-meditative Stimmungen, lateinamerikanische Rhythmen, eingängige Melodien und ein „Dona nobis pacem“ zum Mitsingen verbinden sich in der Missa Pacis zu einem Ganzen.

Die einstündige Komposition ist für 4–8-stimmigen Chor mit optionalen Solostimmen und Begleitband konzipiert. Das Werk ist durchgängig tonal, bietet aber eine stilistische Bandbreite, die von klassischer Chorsinfonik bis zu rhythmisch geprägten Chorsätzen mit Einflüssen aus Gospel, Jazz und Pop reicht. Die Stimmen für die Begleitband sind komplett ausnotiert. In einigen Teilen der Messe können die Instrumentalisten auch improvisieren.

Kaufen

Partitur

28.005/00
122 Seiten , ca. 32x23 cm, paperback
EUR68,00 / St.
lieferbar

Klavierauszug

28.005/03
80 Seiten , DIN A4, paperback
EUR22,50 / St.
lieferbar

Stimmenset / Leihmaterial

28.005/19
DIN A4

Produktinformation

Komponist

Tilman Jäger zur Person

Nicht das Richtige?