Benedict Goebel: Horch, was kommt von draußen rein

Benedict Goebel

Horch, was kommt von draußen rein

Ein Song aus der Berliner Gegenwart

Beschreibung

"Horch, was kommt von draußen rein" klang noch nie so groovy und mitreißend wie in dieser neuen Komposition von Benedict Goebel (Autor der „Singfonie“). Da wird aus einem deutschen Volkslied ein Song aus dem Berlin der Gegenwart, der stilistisch irgendwo bei Seeed und Peter Fox beginnt und dabei immer chorisch einfallsreich und sangbar bleibt. Während die Geschichte der Liebe, die den Tod überwindet, neubeflügelt durch die Hallen schallt, wippt man als Sänger und Zuhörer gleichermaßen mit. Aufhorchen ist garantiert!

Kennenlernen

Ansehen

Probepartitur

Reinhören (1)

Kaufen

Partitur

9.824/00
12 Seiten, 23 x 32 cm, kartoniert
EUR11,50 / St.
lieferbar

Chorpartitur

9.824/05
8 Seiten, DIN A4, ohne Umschlag
EUR3,60 / St.
lieferbar
Lieferbar ab 20 Stück
Ab 20 Stück 3,60 EUR
Ab 40 Stück 3,24 EUR
Ab 60 Stück 2,88 EUR

Produktinformation

Herausgeber

Michael Betzner-Brandt zur Person

Komponist

Benedict Goebel zur Person