Canti con flauto II. Sechs Lieder des 19. Jahrhunderts für hohe Stimme, Querflöte und Klavier

Beschreibung

Mit dem zweiten Heft der Reihe Canti con flauto werden sechs Lieder des 19. Jahrhunderts für hohe Stimme, Querflöte und Klavier in einer kritischen Neuausgabe vorgelegt. Die teils virtuosen Werke bieten einen repräsentativen Einblick in das reichhaltige Repertoire für diese Besetzung. Die Auswahl umfasst Werke mit deutschem, französischem und englischem Text. Drei der Lieder sind original zweisprachig textiert. In den Werken von Ch. G. Belcke, A. Terschak, H. R. Bishop und S. Laville übernimmt die Flöte die Imitation von Vogelgesang. Auch den Kompositionen von J. H. Altès und A. M. Panseron liegt zeitgenössische Natur- und Liebeslyrik zugrunde.

Zusammen mit Canti con flauto I (Carus 17.201) ermöglicht das Heft die Entdeckung wirkungsvoller Werke aus einem zu Unrecht vergessenen Repertoire.

Kennenlernen

Kaufen

Partitur, mit Stimmen

17.202/00
DIN A4, kartoniert
EUR44,00 / St.
lieferbar

Produktinformation

Inhalt

6 Werke Anzeigen

Herausgeber

Peter Thalheimer zur Person

Rezensionen

... Dabei erweist sich die Flötenstimme dem Gesangspart als echter Duopartner, in dem sie Vogelgesänge imitiert oder mit den Koloraturen und brillanten Sechzehntelketten über beide Triopartner hinweg zwitschert.
Die auskomponierte Liedbegleitung untermalt den Text wirkungsvoll: hohe Kunst einer selten zu hörenden kammermusikalischen Besetzung.
Flöte aktuell, 1/2019

Nicht das Richtige?

Finden Sie hier weitere passende Produktvorschläge zu ...

. . . Weltliche Chormusik