Mendelssohn: Vier Quartette für Männerchor

Beschreibung

Der Staatsbibliothek zu Berlin gelang es im Jahr 2009, aus Privatbesitz das Autograph zu erwerben. Felix Mendelssohn Bartholdy schrieb im Frühjahr 1837 seine vier Quartette für Männerchor a cappella; die Texte dazu stammen von Goethe und Heine. Das Lied „Dreistigkeit“ ist im Autograph in einer bislang unbekannten Fassung enthalten, die hier erstmals vorgelegt wird. Die in Kooperation mit der Staatsbibliothek erstellte Ausgabe bietet alle vier Stücke als hochwertige Farbfaksimiles sowie in moderner Übertragung.

Kaufen

Partitur

9.609/00
16 Seiten, DIN A4, ohne Umschlag
EUR8,50 / St.
lieferbar

Chorpartitur

9.609/05
8 Seiten, DIN A4, ohne Umschlag
EUR3,60 / St.
lieferbar
Lieferbar ab 20 Stück
Ab 20 Stück 3,60 EUR
Ab 40 Stück 3,24 EUR
Ab 60 Stück 2,88 EUR

Mendelssohn: Vier Quartette für Männerchor (Faks), Faksimile

9.609/08
4 Seiten, DIN A4, ohne Umschlag
EUR4,80 / St.
lieferbar

Produktinformation

Inhalt

4 Werke Anzeigen

Herausgeber

Martina Rebmann zur Person

Rezensionen

[...] Das Besondere der Neuausgabe, die in Kooperation mit der Berliner Staatsbibliothek erstellt wurde: alle vier Stücke sind als hochwertige Farbfaksimiles sowie in moderner Übertragung abgedruckt.

Chor aktuell (Österreichisches Chormagazin), September 2011

Nicht das Richtige?

Finden Sie hier weitere passende Produktvorschläge zu ...

. . . Weltliche Chormusik

. . . Männerchor