Rheinberger: Chorballaden II (Gesamtausgabe, Bd. 17)

Beschreibung

Von Rheinbergers drei Chorballaden für Männerchor und Orchester, die dieser Band enthält, ist besonders Das Tal des Espingo op. 50 eine Wiederentdeckung wert. Das Werk beruht auf einer Ballade Paul Heyses, die in eindringlichen Versen schildert, wie ein Maurenheer bei seinem Zug durch die Pyrenäen sich plötzlich an die Heimat erinnert fühlt und genau in diesem Moment einem Hinterhalt der Basken zum Opfer fällt. Mit ihrem klangvollen Chorsatz, ihrer farbigen Orchestrierung und ihrer subtilen Textausdeutung durch motivische Querbezüge setzt Rheinbergers Vertonung das Geschehen wirkungsvoll in Szene. In seiner ursprünglichen Form war Das Tal des Espingo ein Stück für Männerchor a cappella. Diese Urfassung wird im Anhang des Bandes erstmals veröffentlicht.

Kennenlernen

Ansehen

Noten

Kaufen

Gesamtausgabe

50.217/00
248 Seiten , ca. 32x25 cm, Leinenausgabe
EUR154,00 / St.
lieferbar

Produktinformation

Inhalt

4 Werke Anzeigen

Herausgeber

Wolfgang Horn zur Person

Nicht das Richtige?