C. P. E. Bach:  Magnificat. carus music

Carl Philipp Emanuel Bach

Magnificat

BR-CPEB E 4 (Wq 215), 1749

Beschreibung

Mit dem Magnificat von 1749, Carl Philipp Emanuel Bachs erstem großem Vokalwerk, ist ihm eine großartige und zukunftsweisende Vertonung dieses beliebten Textes gelungen, die Ihresgleichen sucht. Im Chorsatz ist Bach allerdings noch entfernt von der überwiegend homophonen Setzweise manches späteren Werkes. Ungewohnte harmonische Wendungen und nicht nur in fugierten Sätzen selbstständig agierende Stimmen halten für den Chorsänger ebenso anspruchsvolle wie reizvolle Partien bereit.

 

Chormusik erleben. Jederzeit. Überall.
Zu Hause und unterwegs: Ab sofort haben Sie Ihre Chorwerke immer zum Üben dabei! Auf dem Smartphone oder Tablet können Sie mit carus music, der Chor-App, Ihre Notenausgabe zusammen mit einer erstklassigen Einspielung hören und mit einem Coach dabei leicht Ihre eigene Chorstimme üben. Mit carus music ist Ihre Konzert-Vorbereitung einfach, effizient und mit Spaß zu meistern!

 

Es musizieren: Monika Mauch (soprano), Matthias Rexroth (alto), Hans Jörg Mammel (tenore), Gotthold Schwarz (basso) – Basler Madrigalisten, L'arpa festante – Fritz Näf

Kaufen

App, iTunes, Preis kann variieren.

73.327/00
12,5 x 14 cm, ohne Umschlag

App, Google Play, Preis kann variieren.

73.327/01
12,5 x 14 cm, ohne Umschlag

Produktinformation

Komponist

Carl Philipp Emanuel Bach zur Person

Nicht das Richtige?