Fauré: Requiem. Fassung für Sinfonieorchester. carus music

Gabriel Fauré

Requiem. Fassung für Sinfonieorchester

op. 48, 1900

Beschreibung

Das Requiem von Gabriel Fauré ist das Schlüsselwerk innerhalb der geistlichen Kompositionen des französischen Meisters. Bereits zu Lebzeiten des Komponisten stellte sich der Erfolg des Werkes beim Publikum ein, der bis heute weltweit ungeschmälert anhält. Gegenüber eher „theatralisch“ geprägten Vertonungen war Fauré mit seinem Werk bestrebt, eine friedliche und versöhnliche Stimmung hervorzurufen. Obgleich die Stimmen vielen Chorsänger/innen aufgrund ihrer melodischen Eingängigkeit liegen, sind doch viele Passagen harmonisch äußerst raffiniert gestaltet und erfordern eine sorgfältige Konzertvorbereitung.

Chormusik erleben. Jederzeit. Überall.

Zu Hause und unterwegs: Ab sofort haben Sie Ihre Chorwerke immer zum Üben dabei! Auf dem Smartphone oder Tablet können Sie mit carus music, der Chor-App, Ihre Notenausgabe zusammen mit einer erstklassigen Einspielung hören und mit einem Coach dabei leicht Ihre eigene Chorstimme üben. Mit carus music ist Ihre Konzert-Vorbereitung einfach, effizient und mit Spaß zu meistern!

Es musizieren: Flemish Radio Choir, Brussels Philharmonic Soloists – Hervé Niquet

Kaufen

App, iTunes, Preis kann variieren.

73.309/00
12,5 x 14 cm, ohne Umschlag

App, Google Play, Preis kann variieren.

73.309/01
12,5 x 14 cm, ohne Umschlag

Produktinformation

Komponist

Gabriel Fauré zur Person

Nicht das Richtige?

Finden Sie hier weitere passende Produktvorschläge zu ...

. . . Requiem

. . . Trauer, Tod

. . . carus music, die Chor-App