J. S. Bach: Weihnachtsoratorium. Kantaten I-VI. carus music

Beschreibung

Unbestritten die Nummer EINS im weihnachtlichen Repertoire der Chöre und in der Beliebtheit beim Publikum ist Bachs Weihnachtsoratorium. Die Weihnachtsgeschichte im biblischen Wortlaut nach Lukas und Matthäus, kombiniert mit freier Dichtung und einzelnen Kirchenliedstrophen, erreicht zusammen mit der klar strukturierten, festlichen Barockmusik eine bildhafte Strahlkraft von zeitloser Schönheit. Um bei den vielen, teils recht rasanten Sechszehntel-Koloraturen wie den „herrlichen Chören“ (Nr. 1), dem „Wohlgefallen“ (Nr. 21, Vivace!), dem „Schnauben“ der stolzen Feinde (Nr. 54) souverän mithalten zu können, empfiehlt sich besonders das Üben mit dem Slow-Modus der App.

Chormusik erleben. Jederzeit. Überall.

Zu Hause und unterwegs: Ab sofort haben Sie Ihre Chorwerke immer zum Üben dabei! Auf dem Smartphone oder Tablet können Sie mit carus music, der Chor-App, Ihre Notenausgabe zusammen mit einer erstklassigen Einspielung hören und mit einem Coach dabei leicht Ihre eigene Chorstimme üben. Mit carus music ist Ihre Konzert-Vorbereitung einfach, effizient und mit Spaß zu meistern!

Es musizieren: Dorothea Röschmann (Sopran), Andreas Scholl (Alt), Werner Güra (Tenor), Klaus Häger (Bass) – RIAS Kammerchor, Akademie für Alte Musik Berlin – René Jacobs 

Kaufen

App, iTunes, Preis kann variieren.

73.248/00
12,5 x 14 cm, ohne Umschlag

App, Google Play, Preis kann variieren.

73.248/01
12,5 x 14 cm, ohne Umschlag

Produktinformation

Inhalt

2 Werke Anzeigen

Dirigent

René Jacobs zur Person

Ensemble

RIAS Kammerchor zur Person
Akademie für Alte Musik Berlin zur Person

Sopran-Solo

Dorothea Röschmann zur Person

Alt-Solo

Andreas Scholl zur Person

Tenor-Solo

Werner Güra zur Person

Bass-Solo

Klaus Häger zur Person