Saint-Saëns: Oratorio de Noël. carus music

Camille Saint-Saëns

Oratorio de Noël

op. 12

Beschreibung

Das klangzarte, am katholischen Ritus orientierte Weihnachtsoratorium bietet einige lyrisch-expressive Sätze, in welchen der Chor mit einem oder mehreren Solisten einen Dialog führt. Einige jähe Tempowechsel verlangen zudem spielerische Sicherheit beim Einsatz. Wenn das Zusammenspiel stimmt, werden alle durch die überaus klangschöne, edle und reizvolle Harmonik belohnt.

Chormusik erleben. Jederzeit. Überall.

Zu Hause und unterwegs: Ab sofort haben Sie Ihre Chorwerke immer zum Üben dabei! Auf dem Smartphone oder Tablet können Sie mit carus music, der Chor-App, Ihre Notenausgabe zusammen mit einer erstklassigen Einspielung hören und mit einem Coach dabei leicht Ihre eigene Chorstimme üben. Mit carus music ist Ihre Konzert-Vorbereitung einfach, effizient und mit Spaß zu meistern!

Es musizieren: Antonia Bourvé, Gundula Schneider (soprano), Sabine Czinczel (alto), Marcus Ullmann (tenore), Jens Hamann (basso) – Romano Giefer (Orgel), Les Favorites – Holger Speck

Kaufen

App, iTunes, Preis kann variieren.

73.302/00
12,5 x 14 cm, ohne Umschlag

App, Google Play, Preis kann variieren.

73.302/01
12,5 x 14 cm, ohne Umschlag

Produktinformation

Komponist

Camille Saint-Saëns zur Person

Nicht das Richtige?