Digitale Editionen bei Carus

Auch Musikeditionen profitieren von den Möglichkeiten der Digitalisierung. Die sogenannte Hybrid-Ausgabe besteht aus einem gedruckten Band, aus dem das Werk zur Aufführung gebracht werden kann, und einem digitalen Archiv, das sämtliche verfügbaren Quellen - Handschriften, Erstdrucke sowie weitere relevante Materialien wie Korrekturfahnen und Briefdokumente - interaktiv abbildet. Mithilfe einer Software (Carus verwendet die Software Edirom) werden sie auf innovative Art aufbereitet und zugänglich gemacht: Hochaufgelöste Faksimiles können gemeinsam mit den Anmerkungen des Kritischen Berichts und dem Neustich der Ausgabe betrachtet werden. Der in herkömmlichen Ausgaben etwas mühsam zu lesende Kritische Bericht wird zum Vergnügen: Das Entstehen der Werke lässt sich direkt aus den Quellen nachvollziehen, jede Entscheidung der Editoren wird transparent und überprüfbar. Ein umfangreicher enzyklopädischer Teil enthält Wissenswertes über den historischen Kontext der Werke.

Reger-Werkausgabe, Bd. I/7: Orgelstücke III

Der siebte und letzte Band der Abteilung Orgelwerke umfasst in chronologischer Folge die 1904 und 1906 in München, 1912 in Berchtesgaden, 1913 in Kolberg sowie 1915 bis 1916 in Jena entstandenen...

Werkausgabe

Reger-Werkausgabe, Bd. I/6: Orgelstücke II

Der sechste Band der Abteilung Orgelwerke umfasst in chronologischer Folge die zwischen April 1902 und ca. Frühsommer 1903 in München entstandenen Orgelstücke Max Regers. Im Max-Reger-Institut...

Werkausgabe

Johann Sebastian Bach: Messe in h-Moll

Neuausgabe · Hybrid-Edition Obwohl Bachs h-Moll-Messe zu den meistaufgeführten Werken des Thomaskantors gehört, steckt sie doch voller Rätsel und Probleme. Das betrifft nicht nur die...

Partitur mit Quellen-DVD

Reger-Werkausgabe, Bd. I/5: Orgelstücke I

Der fünfte Band der Abteilung Orgelwerke umfasst in chronologischer Folge die im Herbst 1892 in Weiden und Wiesbaden sowie zwischen Januar 1900 und April 1902 in Weiden bzw. München entstandenen...

Werkausgabe

Bargheer: Fiedellieder

Die Fiedellieder für Bariton, Violine und Klavier, die der seit seiner Detmolder Zeit eng mit Johannes Brahms befreundete Geiger Carl Louis Bargheer (1831-1902) nach Texten von Theodor Storm...

Partitur mit Stimmen

Reger-Werkausgabe, Bd. I/4: Choralvorspiele

Der vierte Band der Abteilung Orgelwerke umfasst in chronologischer Folge die zwischen ca. Oktober 1893 und November 1914 in Wiesbaden, Weiden, München, Leipzig und Meiningen entstandenen...

Werkausgabe