Einspielungen bei Carus

Der Name Carus steht weltweit als Synonym für höchsten Anspruch und Qualität auf dem Gebiet der Vokalmusik. Dies betrifft nicht nur unsere zuverlässigen Noteneditionen sondern auch die Veröffentlichungen im Carus Label. Das Label entstand parallel zum Verlag und sollte vor allem die unbekannten verlegten Werke zum Klingen bringen. Von Anfang an arbeitete Carus dazu mit international renommierten Interpreten und bekam schnell den Ruf eines „Geheimtipps“ für erstklassige Aufnahmen. Die ständige Erweiterung des Repertoires sowie die Ausprägung einer eigenen Bildsprache bei der Gestaltung der CDs hat das Carus Label zu einem der größten Independent Labels in Deutschland werden lassen.

EINSPIELUNGEN

Haydn: Stabat Mater (Bernius)

Das 1767 entstandene Stabat Mater war Joseph Haydns erstes großes kirchenmusikalisches Werk, das er nach seinem Dienstantritt bei Fürst Esterházy in Eisenstadt komponierte. Wie kaum ein...

Compact Disc

Bobbi Fischer: Missa latina & Magnificat

Mit seiner Missa latina ist es dem Komponisten Bobbi Fischer gelungen, eine Brücke zwischen Europa und Südamerika zu schlagen. Die lateinische Messkomposition für Bandoneon (Raúl Jaurena),...

Compact Disc

Holzbauer: Tod der Dido (Bernius)

In seiner vorletzten Oper Tod der Dido (1779) zeigt sich Ignaz Holzbauer (1711–1783) nicht nur als Meister der feinen musikalischen Wortausdeutung, sondern auch als einfallsreicher...

Compact Disc

Florilegium Portense. Motetten & Hymnen

Florilegium Portense – diesen Titel trägt eine 1618 erstmals in Leipzig gedruckte Sammlung geistlicher Motetten aus Italien, Deutschland und dem franko-flämischen Raum. In ihr sind Motetten der...

Compact Disc