Gounod: Sacred Choral Music

Beschreibung

Obwohl Charles Gounod heute überwiegend als Komponist der Oper Faust im Gedächtnis verhaftet ist, war sein eigentlicher Schaffensschwerpunkt die Kirchenmusik. Sein geistliches Œuvre stellt das seiner französischen Zeitgenossen in den Schatten, kann aber Gounods Nähe zur Oper nicht verleugnen. Zum 200. Geburtstag des Komponisten legt Carus eine herausragende Einspielung des Kammerchor I Vocalisti unter der Leitung von Hans-Joachim Lustig mit dem Oratorium Die sieben letzten Worte des Erlösers am Kreuze und weiteren sakralen Kompositionen neu auf. Werke, zu denen der Komponist besonders durch seinen Aufenthalt in Rom und den dort sehr häufig rezipierten Gregorianischen Choral angeregt wurde.

Kaufen

Compact Disc

83.490/00
EUR19,90 / St.
lieferbar

Produktinformation

Inhalt

8 Werke Anzeigen

Dirigent

Hans-Joachim Lustig zur Person

Solist - Orgel

Tobias Götting zur Person

Chor

Kammerchor "I Vocalisti" zur Person

Rezensionen

In allen Registern ausgewogen besetzt überzeugen die Stimmen durch schöne Transparenz und grandiose Szenen...
...schlichtweg Musik für die Seele.
Jan-Geert Wolff, Pizzicato, 30.05.2018

Nicht das Richtige?

Finden Sie hier weitere passende Produktvorschläge zu ...

. . . Geistliche Vokalmusik

. . . Gemischter Chor mit Instrumentalbegleitung