PSALMEN (Rademann, Rémy)

Beschreibung

Mit dem Wiegenlieder-Projekt des Carus-Verlages im Jahr 2009 ist es gelungen, eine breite Öffentlichkeit für das gemeinsame Singen in der Familie zu interessieren und viele der überlieferten Lieder mit neuem Leben zu füllen. Dies markierte den Start des Liederprojekts, das in den folgenden Jahren erfolgreich fortgeführt wurde: So wurde ein einzigartiges, hochwertiges Archiv an deutschsprachigen Liedern aufgebaut, das mittlerweile auch um internationales Repertoire erweitert wurde. Nach Themen wie den Wiegenliedern, Kinderliedern, Volksliedern, Weihnachtsliedern und Liebesliedern widmet sich das Liederprojekt nun den ältesten Liedern, die bis heute lebendig sind: den Psalmen.

Dabei steht ein Komponist im Mittelpunkt, in dessen Œuvre sich eine besondere Vielfalt an gleichermaßen beeindruckenden wie bewegenden Psalmvertonungen findet: Heinrich Schütz. Der „Vater der deutschen Musik“ hat mit den Psalmliedern des Becker-Psalters und zahlreichen weiteren Werken ein „Psalmen-Projekt“ von einer Breite und Tiefe geschaffen, wie wir es von keinem zweiten Komponisten kennen. Er steht somit stellvertretend für alle Komponisten, die sich seit Jahrhunderten dem Psalter widmen mit dem Ziel, die Menschen mit Vertonungen dieser ältesten Lieder überhaupt – ob nun als Sänger oder stille Zuhörer – immer wieder aufs Neue zu berühren.

Kaufen

Compact Disc

83.016/00
12,5 x 14 cm, CD im Schuber
EUR19,90 / St.
lieferbar

Produktinformation

Inhalt

21 Werke Anzeigen

Dirigent

Hans-Christoph Rademann zur Person
Ludger Rémy zur Person

Ensemble

Dresdner Kammerchor zur Person

Sopran-Solo

Magdalena Kircheis zur Person
Aneta Petrasová zur Person
Ulrike Hofbauer zur Person
Birgit Jacobi zur Person
Isabel Schicketanz zur Person
Dorothee Mields zur Person

Alt-Solo

Stefan Kunath zur Person
David Erler zur Person
Franziska Neumann zur Person

Tenor-Solo

Tobias Mäthger zur Person
Georg Poplutz zur Person

Bass-Solo

Martin Schicketanz zur Person

Solist - Trompete

Thomas Friedlaender zur Person

Solist - Violine

Margret Baumgartl zur Person

Solist - Orgel

Michaela Hasselt zur Person

Solist - Theorbe

Stefan Maass zur Person

Solist - Violone

Matthias Müller zur Person

Rezensionen

Die musikalische Qualität des Ganzen steht außer Zweifel... Aufnahmetechnisch ist alles auf demselben hohen Niveau.
Hartmut Schütz, Dresdner Neueste Nachrichten, 10.08.2017

 

Wunderbare Wortdeutlichkeit und subtile Textausdeutung lassen jedes einzelne Stück zu einem akustischen Schatz werden!
Gustav Danzinger, CHOR aktuell, September 2017

 

Heinrich Schütz war einer der ganz Großen protestantischer Kirchenmusik. ... Werden sie [seine Psalmvertonungen] so beseelt gesungen wie hier, ist das auch nach 500 Jahren noch sprürbar.
Tagesspiegel, 25.06.2017

 

Ihre Interpretationen berühren, lassen die tiefe Frömmigkeit und zugleich die enorme rhetorisch-handwerkliche Geschicklichkeit erspüren, mit der Schütz den Text ausdeutet.
Anette Sidhu-Ingehoff, SWR Cluster, 19.06.2017

 

Der Dresdner Kammerchor singt einfühlsam und sehr textbezogen. Intonation und Phrasierung sind tadellos, was zu einer guten Verständlichkeit des gesungenen Worts führt.
Pizzicato, 18.06.2017

 

Der Dresdner Kammerchor unter der Leitung von Hans-Christoph Rademann erweckt diese geistlichen Musiken wirklich zum Leben - eine absolute Empfehlung.
Astrid Belschner, kulturradio, 07.06.2017

Nicht das Richtige?

Finden Sie hier weitere passende Produktvorschläge zu ...

. . . LIEDERPROJEKT

. . . Psalmen, deutsch

. . . Chorlieder