Mendelssohn: Ach Gott, vom Himmel sieh darein. carus music

Felix Mendelssohn Bartholdy

Ach Gott, vom Himmel sieh darein

Choralkantate

MWV A 13, 1832

Beschreibung

Ach Gott, vom Himmel sieh darein ist eine von acht Choralkantaten Mendelssohns. Hier vertonte er alle sechs Strophen des Liedes von Martin Luther. Die Choralmelodie erklingt in der Kantate das erste Mal in der dritten Strophe. Die besondere Herausforderung für die Chorsänger*innen sind die chromatischen Linien, die den gesamten Eingangschor durchziehen, außerdem die ganz unterschiedlichen Gesten, in denen Mendelssohn die Strophen des Kirchenliedes verarbeitet.


Chormusik erleben. Jederzeit. Überall.
Zu Hause und unterwegs: Ab sofort haben Sie Ihre Chorwerke immer zum Üben dabei! Auf dem Smartphone oder Tablet können Sie mit carus music, der Chor-App, Ihre Notenausgabe zusammen mit einer erstklassigen Einspielung hören und mit einem Coach dabei leicht Ihre eigene Chorstimme üben. Mit carus music ist Ihre Konzert-Vorbereitung einfach, effizient und mit Spaß zu meistern!


Es musizieren: Michael Volle (basso) – Kammerchor Stuttgart, Deutsche Kammerphilharmonie Bremen – Frieder Bernius

Kaufen

App, iTunes, Preis kann variieren.

73.400/00
12,5 x 14 cm, ohne Umschlag

App, Google Play, Preis kann variieren.

73.400/01
12,5 x 14 cm, ohne Umschlag

Produktinformation

Dirigent

Frieder Bernius zur Person

Ensemble

Deutsche Kammerphilharmonie Bremen zur Person

Bass-Solo

Michael Volle zur Person

Chor

Kammerchor Stuttgart zur Person

Textdichter

Martin Luther zur Person

Komponist

Felix Mendelssohn Bartholdy zur Person