Mozart: Requiem (Süßmayr). Carus Choir Coach.

Wolfgang Amadeus Mozart

Requiem

Süßmayr-Version

KV 626, 1791

Beschreibung

Die Entstehung des Requiem ist von Anekdoten und Legenden umrankt. Mozarts Schüler Franz Xaver Süßmayr schloß das nach Mozarts Tod unvollendet gebliebene Werk ab. Doch musikalisch bietet das Werk weit mehr als Anekdoten: Mozarts Chorsatz auf der Höhe seiner Kunst fordert den Chorsänger mit harmonisch anspruchsvollen Passagen und mitreißenden Fugen heraus. Beherrscht man Seins, kommt trotz des ursprünglichen Anlasses beim Singen sogar Freude auf ...


Carus Choir Coach bietet Chorsängern die einzigartige Möglichkeit ihre Chorstimme im Gesamtklang von Chor und Instrumenten mittels CD individuell einzustudieren. Für jede Stimmlage ist eine separate CD mit allen Chorteilen erhältlich. Der CD liegen Einspielungen renommierter Interpreten zugrunde, die aus der sorgfältig aufbereiteten Carus Urtext-Ausgabe musiziert haben. Die Chorsätze liegen in drei Varianten vor:

  • Originaleinspielung
  • Coach: jeweilige Stimme wird auf dem Klavier mitgespielt, Originaleinspielung im Hintergrund
  • Coach in Slow Mode: durch Temporeduzierung des Coach auf 70% des Originals können komplizierte Partien effektiv geübt werden.

 

Kaufen

Compact Disc, Übetracks, MP3, Sopran

51.626/45
12,5 x 14 cm, CD, Jewel Case
EUR10,00 / St.
lieferbar

Compact Disc, Übetracks, MP3, Alt

51.626/46
12,5 x 14 cm, CD, Jewel Case
EUR10,00 / St.
lieferbar

Compact Disc, Übetracks, MP3, Tenor

51.626/47
12,5 x 14 cm, CD, Jewel Case
EUR10,00 / St.
lieferbar

Compact Disc, MP3, Übetracks, Bass

51.626/48
12,5 x 14 cm, CD, Jewel Case
EUR10,00 / St.
lieferbar

Produktinformation

Dirigent

Frieder Bernius zur Person

Ensemble

Barockorchester Stuttgart zur Person
Kammerchor Stuttgart zur Person

Sopran-Solo

Vasiljka Jezovsek zur Person

Alt-Solo

Claudia Schubert zur Person

Tenor-Solo

Marcus Ullmann zur Person

Bass-Solo

Michael Volle zur Person

Bearbeiter

Franz Xaver Süßmayr zur Person

Komponist

Wolfgang Amadeus Mozart zur Person

Nicht das Richtige?