Bach: Matthäus-Passion / Bernius (Deluxe)

Johann Sebastian Bach

St. Matthew Passion

BWV 244

Description

This limited deluxe edition captivates by means of a particularly opulent presentation in a comprehensive digibook as well as excellent SACD recording technology.

In the St. Matthew Passion, Johann Sebastian Bach created one of the most significant Protestant church music works. Frieder Bernius, together with the Kammerchor Stuttgart and the Barockorchester Stuttgart have now recorded this composition. These prize-winning experts of historically informed performance, with their filigree sound, master this monumental composition which portrays Christ’s passion with incomparable musical, spiritual and emotional intensity. With this new recording, the ensembles, together with renowned soloists including Tilman Lichdi, demonstrate once more that their fine, flexible lines make them ideal interpreters of Bach’s music.

Bernius’s recording is based on the new edition by the acknowledged Bach expert Klaus Hofmann, published by Carus-Verlag. It is no secret that Bach’s original score and parts were full of ambiguities and contradictions. Once again, Bernius sets new standards with respect to performance and artistry by following Hofmann’s approach, who presented his edition in accordance with current findings of Bach research, taking into account numerous impulses contributed by historical performance practice.


Awarded the Pizzicato Supersonic Award

A look inside

Play (68)

Coro: Kommt ihr Töchter Recitativo: Da Jesus... Corale: Herzliebster... Recitativo & Coro: Da... Recitativo (A): Du lieber... Aria (A): Buß und Reu Recitativo: Da ging hin... Aria (S): Blute nur, du... Recitativo & Coro:... Corale: Ich bins, ich... Recitativo: Er antwortete... Recitativo (S): Wiewohl... Aria (S): Ich will dir... Rectiativo: Und da sie... Corale: Erkenne mich mein... Recitativo: Petrus aber... Corale: Ich will hier bei... Recitativo: Da kam Jesus... Recitativo (T) &... Aria (T) & Coro: Ich... Recitativo: Und ging ein... Recitativo (B): Der... Aria (B): Gerne will ich... Recitativo: Und er kam zu... Corale: Was mein Gott... Recitativo: Und er kam... Aria (S,A) & Coro: So... Recitativo: Und siehe,... Corale: O Mensch, bewein...
Aria (A) & Coro: Ach,... Recitativo: Die aber... Corale: Mir hat die Welt... Recitativo: Und wiewohl... Recitativo (T): Mein... Aria (T): Geduld, Geduld Revitativo & Coro:... Corale: Wer hat dich so... Recitativo & Coro:... Aria (A): Erbarme dich,... Corale: Bin ich gleich... Recitativo & Coro:... Aria (B): Gebt mir meinen... Recitativo: Sie hielten... Corale: Befiehl du deine... Recitativo & Coro:... Corale: Wie wunderbarlich... Recitativo: Der... Recitativo (S): Er hat... Aria (S): Aus Liebe will... Recitativo & Coro:... Recitativo (A): Erbarm es... Aria (A): Können Tränen... Recitativo & Coro: Da... Corale: O Haupt voll Blut...
Recitativo: Und da sie... Recitativo (B): Ja... Aria (B): Komm, süßes... Recitativo & Coro:... Recitativo (A): Ach Golgatha Aria (A) & Coro:... Recitativo & Coro:... Corale: Wenn ich einmal... Recitativo & Corale:... Recitativo (B): Am Abend,... Aria (B): Mache dich,... Recitativo & Coro:... Recitativo & Coro:... Coro: Wir setzen uns mit...

Buy

Compact Disc, 3 Ex., SACD

83.286/00
12,5 x 14 cm, CD, digipac
EUR34,90 / copies
available

Product information

Conductor

Frieder Bernius Personal details

Soloist - soprano

Hannah Morrison Personal details

Soloist - alto

Sophie Harmsen Personal details

Soloist - tenor

Tilman Lichdi Personal details

Soloist - bass

Peter Harvey Personal details
Christian Immler Personal details

choir

Kammerchor Stuttgart Personal details

orchestra

Barockorchester Stuttgart Personal details

Composer

Johann Sebastian Bach Personal details

Reviews

 

Technische Präzision ist eine wie nebenbei anwesende Selbstverständlichkeit; im Vordergrund steht die sehr plastische Darstellung des Inhalts... [es] handelt sich ... um eine sehr gelungene ... Aufnahme.
Lukáš M. Vytlačil, Harmonie 2017 (übersetzt von Alena Leja)

 

Stimmschönheit, Homogenität, Musikalität, Ausdrucksstärke und Sprachpräzision vereinen sich in diesem Chor [Kammerchor stuttgart] zu einem Gesamtpaket, wie es [...] selten zu finden ist. [...] [Ä]hnliche Begeisterung hinterlassen die Solisten.
Christoph Heimbucher, Musik & Kirche, Mai/Juni 2016, Nr.3

 

He [Bernius] marshals the Kammerchor Stuttgart to produce some of the finest singing I have ever heard in this wonderful work.
Stuart Sillitoe, MusicWeb International, Mai 2016

 

Sein [Bernius'] Klang bleibt stets schlank, transparent, die Rhetorik ist affektvoll, verinnerlicht. Sie fordert förmlich zum Nachdenken über das Gesagte und Gesungene heraus.
http://www.pizzicato.lu, Remy Franck, 19.04.2016

 

Mit sehr guten Solisten [...], dem unnachahmlichen, elastisch-prägnanten Kammerchorklang und [...] trefflich differenzierende[m] Orchester steigert Bernius jene nach innen gewendete Leidenschaft in tiefste und verbindlichste Intensität.
Martin Mezger, Esslinger Zeitung, Ostern 2016

 

Als Evangelist prägt Tilman Lichdi den Eindruck des Leichten und Bewegten maßgeblich mit. [...] Eine bis ins Detail durchgearbeitete Aufnahme aus einem Guss.
Susanne Benda, Stuttgarter Nachrichten, 31.03.2016

 

Sie [die Choräle] schmiegen sich unter Bernius dezent in den Gesamtklang ein, der nichts von seiner Emotionalität einbüßt.
Fränkische Nachrichten, 23.03.2016

 

Bernius hat mit Tilman Lichdi einen ausgezeichneten Evangelisten verpflichtet, die Sopranistin Hannah Morrison ragt aus dem Solistenquartett heraus [...].
Hörbar, 18.03.2016

 

Die Stimmen sind klar charakterisiert und der Kammerchor Stuttgart entwickelt eine phänomenale Singkultur, ausgewogen in den einzelnen Gruppen, lupenrein intonierend und von höchster Textverständlichkeit.
Der neue Merker, Dr. Ingobert Waltenberger, 15.03.2106

 

Wenn der Chor [...] nach dem Sopran-Alt-Duett "So ist mein Jesus nun gefangen" seine Empörung [...] herausschreit [...], dann geht das sprichwörtlich unter die Haut.
Frank Pommer, Rheinland-Pfalz Zeitung, 14.03.2016

 

Großartig agiert das Barockorchester Stuttgart. Vor allem die Holzbläser gefallen mit ihrem farbigen Klang, die Streicher spielen intensiv, die Generalbassgruppe begleitet [...] intonationssicher und prägnant.
www.domradio.de, Mathias Peter, 13.03.2016

 

Was die Aufführung [...] aus der Vielzahl der Konkurrenzaufnahmen heraushebt, ist ihre Ausgefeiltheit, die sich auf alle Details erstreckt - die Balance des Chorklangs, die vokale Artikulation [...]
Uwe Schweikert, Stuttgarter Zeitung, 08.03.2016

 

Alles ist wunderbar austariert, die Stimmen ergänzen sich bruchlos, die lyrische Komponente der Passion ist bis ins letzte Detail ausgelotet, ohne [...] den [...] Spannunsbogen zu unterbrechen.
Eva Krautter, Chorzeit März 2016