Jon Laukvik: Orgelschule zur historischen Aufführungspraxis

Jon Laukvik

Orgelschule zur historischen Aufführungspraxis

Teil 3. Die Moderne

Description

Volume 3 (in German) contains articles by different authors on the interpretation of organ music of the 20th century (ranging from the early modern era to the avantgarde). The chapters are not structured based on a pre-existing mould or pattern. Rather they display stylistic diversity – personal recollections appear together with analytical studies. Jon Laukvik’s Historical Performance Practice in Organ Playing has become a standard work. It is addressed to organists who wish to integrate the latest knowledge of historical performance practice into their playing today. The insights of this three-volume series are the result of practical and scholarly research which present to the performer in a detailed, easily understandable form a precise view of the customs and goals of performance in previous eras. These volumes are directed not only to organists, but also to organ teachers who are looking for a guide for use in their instruction.

Buy

books

60.006/00
352 pages , ca. 27x19 cm, paperback
EUR80,00 / copies
available

Product information

Author

Jon Laukvik Personal details

Reviews

...dieser Band ... hebt Schätze und hilft behutsam zu kanonisieren, vor allem aber macht ... er neugierig auf Neue Musik ... das allein ist ein unschätzbarer Verdienst.
Ars Organi 4/2015

 

...kann in jeder Beziehung als Lese- und Studienbuch empfohlen werden, das in jede Organisten-Bibliothek gehört!
Schweizer Musikzeitung 21.10.2015

 

 

Auch der dritte Band von Laukviks Orgelschule ist ein "Muss" für jeden Organisten.
Das Orgelforum, Juli 2015

 

 

...dieses Buch ist für Organisten, die sich mit dem 20. Jahrhundertauseinandersetzen, ein äußerst wertvoller Leitfaden.
Kirchenmusik im Erzbistum Köln 2/2015

 

 

...Fazit: Nicht nur für Organisten mit speziellem Schwerpunkt auf zeitgenössischer Musik ist diese Veröffentlichung ein großer Gewinn. Auch musikwissenschaftlich Interessierten bietet das Buch in ausführlicher und leicht verständlicher Form eine Übersicht über die Orgelmusik von der Spätromantik bis heute.
Severin Zöhrer, Kirchenmusikalische Mitteilungen der Erzdiözese Freiburg, Mai 2015

 

 

...ein absolutes Muss!!
Andreas Weil, Musica Sacra, 3/2015


Not the right thing?

Find more suitable product for ...