Matthias Röttger

1962

Personal details

Matthias Röttger (*1962) absolvierte seine Musiklehrerprüfung mit dem Hauptfach Klavier 1988 in Münster, dem folgte 1992 in Köln der Abschluss katholische Kirchenmusik (A-Examen) und ein Jahr später die Reifeprüfungen in „Orgel“ und „Chorleitung“ in Köln. Seit 1994 ist er als Regionalkantor des Erzbistums Köln für das Kreisdekanat Mettmann, sowie als Seelsorgebereichsmusiker, Organist und Chorleiter an St. Lambertus in Mettmann tätig. Hier hat er eine umfangreiche Chorarbeit mit sechs Chorgruppen (2 Kinder- sowie 2 Jugendchöre, Erwachsenenchor, Kantorenensemble) aufgebaut. Im Erzbistum Köln ist er Fachreferent für den Bereich \"Kinderchorleitung\". In dieser Funktion leitet er eine bistumsweite Kinderchor-AG. Diese Gruppe hat die Kölner Chorschule um Liedbeispiele weiter vervollständigt, eine vielbeachtete Arbeitshilfe \"Kinderchor in der Gemeinde\" herausgegeben sowie eine Kinderchorleiterausbildung für das Bistum entwickelt.

Publications