Wolfgang König: Die Zauberharfe

Wolfgang König

Die Zauberharfe

Ein Märchen mit Musik

1998

Description

Alter: 5–12 Jahre
Dauer: 70 min
Lieder: 13, 3 Instrumentalstücke

Besetzung:

  • Chor: 1–3stg (Fischer, Soldaten, Königliche Frauen, Feenvolk, Harfner und Harfnerinnen, Festchor)
  • Soli: 6
  • Sprechtextrollen: 9
  • Sprecher*innen: 2
  • Instrumente: Flautino (Piccoloflöte oder Tin-Whistle), Horn in F, 2 Violinen, Akkordeon, Gitarre, 1–4 Harfen, Kontrabass, Schlagzeug

Bühnenbild, Kostüme und Perücken für 140 Kinder können bei den Autoren ausgeliehen werden.

 

Inhalt

In einem kleinen irischen Fischerstädtchen haben alle Menschen lange Haare. Nirgend­wo ist eine Schere zu finden. Nur ein Mal im Jahr lässt sich der König von einem jungen Mann die Haare schneiden, doch die Frisöre kehren nie wieder nach Hause zu­rück. Welches Geheimnis steckt dahinter? Als der kleine Fischerjunge Paddy als Frisör des Königs auserwählt wird, darf er auf Drängen seiner Mutter und durch die Fürsprache der Königstochter wieder nach Hause. Er muss dem König allerdings versprechen, dass er keinem verrät, was er in der Burg gesehen hat. Paddy belastet das Geheimnis so sehr, dass er krank und stumm wird. Der Arzt Dr. „Knöcki“ rät ihm, in den Wald zu gehen, um es dort herauszuschreien. Im selben Wald schlägt ein Harfner einen Baum, um aus dessen Holz eine Harfe für den großen Harfenwettbewerb anzufertigen. Doch diesmal beginnt die Zauberharfe beim Wettbewerb auf dem Marktplatz plötzlich zu sprechen und enthüllt das Geheimnis des Königs: der König hat riesige Löffelohren.

 

Musik und Text

Folkloristische Flöten bzw. Tin-Whistle, Geigen, Akkordeon, Gitarre und nicht zuletzt die Harfe entführen den Hörer auf die grüne Insel. Die eingängigen Lieder liegen für den Chor im Umfang h bis f’’, das Solo der Prinzessin ist an einer Stelle bis a’’ notiert. Auf dem Fischmarkt singt der Chor das Lied der Fischer, das mit Wagners Chor der norwegischen Matrosen Steuermann, lass die Wacht! aus dem Flie­genden Holländer (III,1) collagiert ist.

 

Botschaft des Musicals

Dieses irische Märchen zeigt, welche unangenehmen Folgen es sowohl für einen selbst als auch für das Umfeld haben kann, wenn man seine Probleme zu verstecken versucht, anstatt sie zu lösen. Und am Ende kommt die Wahrheit doch ans Licht.

Acheter

conducteur

12.003/00
226 Pages, DIN A4, livre de poche
EUR44,00 / Ex.
disponible

réduction pour piano

12.003/03
48 Pages, 19 x 27 cm, livre de poche
EUR11,60 / Ex.
disponible

partition de chœur

12.003/05
20 Pages, DIN A4, sans couverture
EUR5,95 / Ex.
disponible
Disponible à partir de 20 Exemplar
A partir 20 Exemplar 5,95 EUR
A partir 40 Exemplar 5,36 EUR
A partir 60 Exemplar 4,76 EUR

livret

12.003/08
44 Pages, DIN A5, livre de poche
EUR6,50 / Ex.
disponible
Disponible à partir de 20 Exemplar
A partir 20 Exemplar 6,50 EUR
A partir 40 Exemplar 5,85 EUR
A partir 60 Exemplar 5,20 EUR

jeu de parties séparées, parties différentes, en prêt

12.003/19
DIN A4, sans couverture

droits de représentation, catégorie F, droits de représentation

12.003/90
DIN A4, sans couverture

disque compact, Playbacks

12.003/96
12,5 x 14 cm, CD dans un écrin
 
Seulement en combinaison avec un contrat de performance
 

DVD

12.003/97
12,5 x 14 cm, DVD
EUR20,00 / Ex.
disponible

disque compact, avec prononciation des textes

12.003/98
DIN A4, CD dans un écrin
EUR14,00 / Ex.
disponible

disque compact

12.003/99
12,5 x 14 cm, CD dans un écrin
EUR14,00 / Ex.
disponible

Informations produit

parolier/librettiste

Veronika te Reh Plus d'information sur la personne

compositeur

Wolfgang König Plus d'information sur la personne