Dieterich Buxtehude: Membra Jesu nostri

Dieterich Buxtehude

Membra Jesu nostri

BuxWV 75

Description

For Passion in 1680 Dieterich Buxtehude composed his largest work in the style of an oratorio, the cantata cycle Membra Jesu nostri, and he dedicated it to his friend, the Swedish Court Music Director, Gustav Düben. In each of the seven separate cantatas which, in principle, follow the scheme “instrumental introduction – choral movement with biblical texts – vocal soli (aria) with a sacred text from the Middle Ages – repetition of the choral movement,” the feet, knees, hands, side, chest, heart and face of the crucified Christ are interpreted allegorically. The original scoring for strings in No. VI ("Ad Cor") consists of a consort of five gambas. If this group of instruments is not available, then violins I/II can be substituted for gamba I/II and the gamba V parts can be played by the violone (the music for these substitute parts is contained in each respective parts), so that in this case only two gambas (III, IV) are needed. For such a performance only two copies of the Gamba performance score (Carus 36.013/16) are required.

Acheter

conducteur

36.013/00
112 Pages, DIN A4, livre de poche
EUR35,00 / Ex.
disponible

réduction pour piano

36.013/03
80 Pages, 19 x 27 cm, livre de poche
EUR22,00 / Ex.
disponible

partition de chœur

36.013/05
12 Pages, DIN A4, sans couverture
EUR5,95 / Ex.
disponible
Disponible à partir de 20 Exemplar
A partir 20 Exemplar 5,95 EUR
A partir 40 Exemplar 5,36 EUR
A partir 60 Exemplar 4,76 EUR

partition d'étude

36.013/07
112 Pages, DIN A5, livre de poche
EUR17,50 / Ex.
disponible

jeu de parties séparées, parties différentes

36.013/09
40 Pages, 23 x 32 cm, sans couverture
EUR9,90 / Ex.
disponible
  • Contient
    5 x partie isolée, viole de gambe, partitions d‘exécution (36.013/16)
    par: 4,50 €

jeu de parties séparées, matériel d'orchestre complet

36.013/19
23 x 32 cm, sans couverture
EUR102,00 / Ex.
disponible
  • Contient
    1 x jeu de parties séparées, parties différentes (36.013/09)
    par: 9,90 €
    5 x partie isolée, violon 1 (36.013/11)
    par: 4,50 €
    5 x partie isolée, violon 2 (36.013/12)
    par: 4,50 €
    4 x partie isolée, violone (36.013/13)
    par: 4,50 €
    4 x partie isolée, basse continue (36.013/14)
    par: 4,50 €
    1 x partie isolée, orgue (36.013/49)
    par: 19,80 €

partie isolée, orgue

36.013/49
36 Pages, 23 x 32 cm, sans couverture
EUR19,80 / Ex.
disponible

Informations produit

editeur

Thomas Schlage Plus d'information sur la personne

compositeur

Dieterich Buxtehude Plus d'information sur la personne

Critiques

[...] Die Membra Jesu nostri sind Musterbeispiele der hochbarocken "Concerto-Aria-Kantate". Überzeugend ist sowohl ihre formale Geschlossenheit als auch ihre tiefe Ausdruckskraft. Nicht zuletzt aufgrund von hervorragenden Einspielungen kann Buxtehudes Werk zu den bekannteren Schöpfungen der Kirchenmusik gezählt werden kann. Der Kantatenzyklus ist nicht für eine gottesdienstliche Verwendung komponiert worden, sondern gliedert sich ein in die Tradition einer Erbauungsmusik. Dauer des Werkes, kostengünstige Besetzung, sowie die musikalische Substanz und Expressitivät sprechen sehr für Aufführungen in geistlichen Abendmusiken in der Passionszeit.

Quelle: Singende Kirche 2007/2

 

[...] Der Vorteil der vorliegenden Neuausgabe ist neben dem übersichtlichen Notensatz die Tatsache, dass der Zyklus in der Ordnung des Komponisten geordnet wurde. Die ist nicht selbstverständlich, denn es existiert ebenfalls eine Abschrift des Widmungsträgers Gustav Düben, die den Zyklus in einzelne, teils veränderte Teile bearbeitete. Hier nun also die ursprüngliche, zyklische Ordnung; im Fall einer Aufführung ist demnach Vorsicht geboten bei der Verwendung von Stimmen aus anderen Editionen. Ganz sicher handelt es sich hier um ein Werk und eine Edition, die auch außerhalb des Jubiläumsjahres und ggf. auch außerhalb der österlichen Bußzeit sehr zu empfehlen ist.

Krutmann
Quelle: Kirchenmusikalische Mitteilungen im Erzbistum Paderborn 2007

 

Ce n'est pas ce que vous cherchiez?